loading
  • 07/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-268922)

Studierenden-Wohnanlage Rütscher Straße


Das Ergebnis ist in Arbeit. Bald finden Sie die Namen der Preisträger auf dieser Seite. Wenn Sie zu den Preisträgern gehören, können Sie sich einloggen und die Bilder für Ihren Wettbewerbsbeitrag veröffentlichen.

Einladungswettbewerb
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 13.07.2017 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 28.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Studierendenwerk Aachen AöR, Aachen (DE)
    Betreuer neubighubacher, Köln (DE)
    Preisrichter Stephan Lenzen, Ivo Moeschlin, Prof. Markus Neppl, Prof. Eva-Maria Pape, Werner Wingenfeld
    Aufgabe
    Ziel ist, die Wohnanlage, durch angemessene zentrale statt periphere Querungen zu öffnen und aus ihrer derzeitigen grünen Verkapselung zu lösen, und in selbstverständlicher Weise mit der angrenzenden Stadtstruktur zu „verweben“.
    Informationen
    Gesetzte Teilnehmer - LACATON & VASSAL ARCHITECTES, Paris, Frankreich (Städtebau) mit Cyrille Marlin, Pau, Frankreich
    (Landschafsarchitektur)

    - Molestina Architekten, Gesellschaft für Architekten mbH, Köln (Städtebau) mit FSWLA
    Landschaftsarchitektur GmbH, Düsseldorf (Landschafsarchitektur)

    - rha | reicher haase associierte GmbH, Aachen (Städtebau) mit Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH,
    Köln (Landschafsarchitektur)

    - Studio if+, Dipl.-Ing. Isabel Finkenberger, Büro für Stadtentwicklung und räumliche Transformation,
    Köln, mit Daniel Schönle Architektur und Stadtplanung, Stuttgart, (Städtebau) mit KRAFT.RAUM.
    Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Krefeld (Landschafsarchitektur)
    Adresse des Bauherren DE-52062 Aachen
      Ausschreibung anzeigen

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 19.06.2017
Zuletzt aktualisiert 05.10.2018
Wettbewerbs-ID 3-268922
Seitenaufrufe 248





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige