loading

  • DE-95615 Marktredwitz
  • 09/2009
  • Ergebnis
  • (ID 3-26941)

e%-Energieeffizienter Wohnungsbau Am Sterngrund

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      h.e.i.z.Haus Architektur.Stadtplanung Becker.Lukannek.Schindler Partnerschaft mbB, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Rehwaldt Landschaftsarchitekten, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Reiszky Architekten, Deggendorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Uwe Schmidt Landschaftsarchitekt, Metten (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      KS Ingenieurgesellschaft Kaiser + Silbereisen GbR, Deggendorf (DE), Passau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 09/2009 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 9
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr STEWOG - Stadtentwicklungs- und Wohnungsbau GmbH Marktredwitz, Marktredwitz (DE)
    Betreuer WENZL Architekten BDA, Passau (DE)
    Preisrichter Amandus Samsøe Sattler, Karin Sandeck, Prof. Walter Stamm-Teske, Max Wittmann
    Kammer Bayerische Architektenkammer (Reg.-Nr.: 2009/30.08)
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbes sind die Sanierung und Modernisierung von Geschosswohnungsbau sowie die Errichtung eines Wohngebäudes nach energetischen, ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekten im Zusammenhang mit der Entwicklung eines quartiersbezogenen Energieversorgungskonzeptes gemäß den Anforderungen aus der Auslobung der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern für das Modellvorhaben „e% - Energieeffizienter Wohnungsbau“. Gleichzeitig umfasst der Wettbewerb die Ergänzung des Wohnquartiers durch Gemeinschaftseinrichtungen, sowie Maßnahmen zur Aufwertung des Wohnumfeldes mit städtebaulichen Nutzungs- und Qualitätsverbesserungen in einem stadtzentrumsnahen Wohngebiet in Marktredwitz.
    Gesetzte Teilnehmer - architekturwerkstatt matthias loebermann, Nürnberg
    - Ludwig Fröhlich Reiner Fröhlich Architekturbüro, Marktredwitz
    - Wolfgang Gerlach Architekt BDA, Marktredwitz + Heinrich
    Schreml, Weiden
    - h.e.i.z.Haus Architektur.Stadtplanung, Dresden
    - Peter Kuchenreuther Architekt BDA, Marktredwitz
    - Gerhard Plaß Architekt, Thiersheim
    - Architekturbüro Bert Reiszky, Deggendorf
    - Springer Architekten, Berlin
    - Straub Architekten BDA, München
    Projektadresse Am Sterngrund
    DE-95615 Marktredwitz
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 28.10.2009
Zuletzt aktualisiert 30.09.2019
Wettbewerbs-ID 3-26941
Seitenaufrufe 7134





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige