loading
1. Preis: © mharchitekten Diashow © mharchitekten

  • DE-47802 Krefeld, DE-75177 Pforzheim
  • 01/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-276396)

Wohnen am Wiesenhof

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      mharchitekten Ute Michaelsen + Joachim Hermet, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      Thomas Schüler Architekten und Stadtplaner, Düsseldorf (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Wohnhöfe an der Quartiersmitte Landschaftsarchitekten
      faktorgruen, Freiburg im Breisgau (DE), Rottweil (DE), Heidelberg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Stadtplaner
      BJP | Bläser Jansen Partner GbR, Dortmund (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 31.01.2018 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Berufsgruppen Stadtplaner
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 10 - max. 10
    Gesetzte Teilnehmer: 3
    Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Preisgelder/Honorare 65.000 EUR
    Auslober/Bauherr Weber Grund und Boden GmbH, Pforzheim (DE)
    Betreuer ISR Innovative Stadt- und Raumplanung GmbH, Haan (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Christl Drey, Prof. Andreas Fritzen, Dr. Harald Heinz, Norbert Hudde, Thomas Knüvener [Stellvertreter], Prof. Rolf Egon Westerheide , Ludger Walter, Martin Linne, Jürgen Hengst, Jürgen Wettingfeld, Heidi Matthias, Dipl.-Ing. Dieter Reininghaus, Claudia Mojsisch [Stellvertreterin], Joachim C. Heitmann [Stellvertreter], Ursula Mende [Stellvertreter], Jan T. Weber [Stellvertreter]
    Aufgabe
    Der Auslober beabsichtigt in Zusammenarbeit mit der Stadt Krefeld das Plangebiet „Am Wiesenhof“ wohnbaulich zu entwickeln. Die in Teilbereichen befindliche landwirtschaftliche und gartenbauliche Nutzung soll perspektivisch eingestellt werden.

    Um die städtebauliche Qualität der geplanten Siedlungsentwicklung zu sichern, hat sich der Auslober in Zusammenarbeit mit der Stadt Krefeld dazu entschlossen, einen 1-phasigen städtebaulichen Wettbewerb gem. RPW 2013 mit 10 Teilnehmern, eingebettet in einen moderierten Informations- und Diskussionsprozess mit Öffentlichkeitsbeteiligung, durchzuführen.

    Durch das Wettbewerbsverfahren erhofft sich der Auslober einen innovativen Vorschlag eines Nutzungs-/Umnutzungskonzeptes, der neues Wohnen in das bestehende Umfeld integriert. Ziel des Verfahrens ist die Definition einer adäquaten und nachhaltigen Nutzung der vorhandenen Flächen sowie eine städtebauliche Neuordnung unter Berücksichtigung und Sicherung gesunder Wohnverhältnisse (Wohnstandortfaktoren: Schallschutz, Besonnung und Klimaschutz).
    Es soll ein robustes städtebauliches Grundgerüst gefunden werden, welches eine flexible Antwort auf die Wohnraumvorsorge der Stadt Krefeld für Jung und Alt, unter Berücksichtigung der unterschiedlichen wirtschaftlichen Voraussetzungen der Einzelnen gibt.
    Informationen

    Von der Ausloberin wurde eine Teilnehmerzahl von 10 angestrebt, davon werden 3 Büros gesetzt, 7 Teilnehmer werden durch ein anonymes Losverfahren ausgewählt. Bewerbungen junger Büros sind ausdrücklich erwünscht.

    Kontaktperson

    ISR Innovative Stadt- und Raumplanung GmbH
    Zur Pumpstation 1
    42781 Haan/Rheinland

    www.isr-haan.de

    Andrea Gollor und Claudia Dick
    MjE5VFxZWVxfLVZgXxpVTk5bG1FS
    02129 – 566209-0 

    Gesetzte Teilnehmer • Thomas Schüler Architekten Stadtplaner, Düsseldorf
    • PLANfluegel, Stadtplanung.Stadtentwicklung.Stadtforschung, Krefeld
    • kister scheithauer gross architekten und stadtplaner, Köln und Leipzig
    Downloads 16015_20170810_Bewerberbogen.pdf
    16015_20170828_Bekanntmachung.pdf
    Krefeld_Am Wiesenhof_web.jpg
    Ausstellung Die Ausstellungseröffnung findet am 28.02.2018 um 18:00 Uhr statt (Fachbereich Stadtplanung, Parkstraße 10, Krefeld). Vom 01.03.2018 - 16.03.2018 sind die Pläne im Rahmen der Ausstellung während der Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit einsehbar (Mo - Mi von 9 bis 15:30 Uhr, Do 9 bis 17.30 Uhr, Fr von 9 bis 13 Uhr).
    Projektadresse DE-47802 Krefeld
    Adresse des Bauherren DE-75177 Pforzheim
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 29.08.2017
Ergebnis veröffentlicht 20.02.2018
Zuletzt aktualisiert 26.04.2018
Wettbewerbs-ID 3-276396
Seitenaufrufe 2058





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige