loading
Auszeichnung: Umbau Loftwohnung, herzog + herzog architekten, © David Franck Stuttgart Diashow © David Franck Stuttgart

  • DE-70174 Stuttgart
  • 07/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-280722)

Hugo-Häring-Auszeichnung 2017 BDA Kreisgruppe Heilbronn-Franken

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Umbau Loftwohnung, Heilbronn


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

    • Ansicht Ost Realisiertes Projekt
      Sanitäts-Versorgungszentrum Hermann-Köhl-Kaserne, Niederstetten


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Hochschule Heilbronn, Atrium Realisiertes Projekt
      Bildungscampus III Heilbronn – 1. BA, Heilbronn


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Sporthalle und Betreuungszentrum Lauffen a.N., Lauffen a.Neckar


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Platz am Bollwerksturm, Heilbronn


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Bildungscampus 7+8 Realisiertes Projekt
      Neubau, Umbau und Erweiterung Bildungscampus Heilbronn, Heilbronn


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Haupteingang Realisiertes Projekt
      Realschule Osterburken, Osterburken


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Würth Niederlassung und Akademie, Gaisbach-Künzelsau


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Carmen-Würth-Forum Realisiertes Projekt
      Carmen-Würth-Forum, Künzelsau-Gaisbach


  • Auszeichnung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 21.07.2017 Entscheidung
    Preisverleihung : 10/2017
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Art der Leistung Auszeichnung
    Auslober/Bauherr Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Baden-Württemberg, Stuttgart (DE)
    Aufgabe
    Der Hugo-Häring-Preis wird alle 3 Jahre vom Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Baden-Württemberg, für vorbildliche Bauwerke in Baden-Württemberg an Bauherren und Architekten für ihr gemeinsames Werk verliehen.

    Mit dem Namen Hugo Häring bekennt sich der BDA zur Tradition des „neuen Bauens“ und der „modernen Architektur“, und ehrt den 1882 in Biberach geborenen Architekten, der sich gleichermaßen gegen abstrakte Formgesetze wie auch gegen subjektive Architekturauffassung stellte.

    Der Hugo-Häring-Preis ist ein zweistufiger Preis, das Auswahlverfahren erstreckt sich über 2 Jahre:

    1. Jahr: Hugo-Häring-Auszeichnung
    2. Jahr: Hugo-Häring-Landespreis.

    Der Hugo-Häring-Landespreis wird aus den in der 1. Stufe ausgezeichneten Objekten ausgewählt. Es können mehrere gleichrangige Preisträger gewürdigt werden.
    Der Preis besteht aus einer Plakette bzw. einer von Otto Herbert Hajek entworfenen Plastik und einer Urkunde.
    Adresse des Bauherren DE-70174 Stuttgart
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2017
Ergebnis veröffentlicht 17.10.2017
Zuletzt aktualisiert 02.01.2019
Wettbewerbs-ID 3-280722
Seitenaufrufe 1276





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige