loading
Gewinner: © GÄUMANN LÜDI VON DER ROPP Architekten SIA Diashow © GÄUMANN LÜDI VON DER ROPP Architekten SIA

  • CH-8570 Weinfelden
  • 09/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-284896)

Neubau von Wohngruppen für Erwachsene in Weinfelden

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12.09.2018 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 3 - max. 3
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen / Generalplanerleistung / Technische Ausrüstung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 180.000 CHF zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stiftung Vivala, Weinfelden (CH)
    Betreuer PPM Peter Projektmanagement AG, St. Gallen (CH)
    Preisrichter Erol Doguoglu, Marco Giuliani, Heidi Stoffel, Markus Bolt, Rolf Prim, Martin Klauser, Martin Vock, Matthias Romer, Dave Siddiqui, Martin Füllemann, Conny Burgermeister
    Aufgabe
    Neubau von zwei Wohnheimen mit 6 Wohngruppen à 8 - 10 Bewohnerinnen und Bewohner in zwei Etappen

    Gesamtleistungsstudie
    Adresse des Bauherren CH-8570 Weinfelden
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • 24.11.2017|Projekt-ID 163427|Meldungsnummer 995909|Wettbewerbe

      Wettbewerb

       
      Publikationsdatum Kantonales Amtsblatt
        TG  24.11.2017
      Publikationsdatum Simap: 24.11.2017

       

      1. Auftraggeber

      1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

      Bedarfsstelle/Vergabestelle: Stiftung Vivala
      Beschaffungsstelle/Organisator: PPM Projektmanagement AG,  zu Hdn. von Christian Peter, Rittmeyerstrasse 13,  9014  St. Gallen,  Schweiz,  Telefon:  0712279020,  E-Mail:  MThbZ2ZbXWxsWSZsamduWWxnOGglaGUmW2A=
       

      1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken

      PPM Projektmanagement AG,  zu Hdn. von Christian Peter, Rittmeyerstrasse 13,  9014  St. Gallen,  Schweiz,  Telefon:  071 227 90 20,  Fax:  071 227 90 27,  E-Mail:  MjE5UFxbUFJhYU4bYV9cY05hXC1dGl1aG1BV

      1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge

      Datum: 12.01.2018  Uhrzeit: 17:00
      Spezifische Fristen und Formvorschriften :   Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      1.5 Typ des Wettbewerbs

      Gesamtleistungswettbewerb

      1.6 Art des Auftraggebers

      Andere Träger kantonaler Aufgaben

      1.7 Verfahrensart

      Selektives Verfahren 

      1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

      Ja 

      2. Wettbewerbsobjekt

      2.1 Art der Wettbewerbsleistung

      Andere

      2.2 Projekttitel des Wettbewerbes

      Gesamtleistungsstudie Neubau Wohngruppen Erwachsene 1 -6

      2.4 Gemeinschaftsvokabular

      CPV:   45211200 - Bau von Heimen
      Baukostenplannummer (BKP):  2 - Gebäude

      2.5 Projektbeschrieb

      Neubau von zwei Wohnheimen mit 6 Wohngruppen à 8 - 10 Bewohnerinnen und Bewohner in zwei Etappen

      2.6 Realisierungsort

      CH 8570 Weinfelden

      2.7 Aufteilung in Lose?

      Nein

      2.8 Werden Varianten zugelassen?

      Nein
       

      2.9 Werden Teilangebote zugelassen?

      Nein
       

      2.10 Realisierungstermin

      Beginn 06.08.2018 und Ende 30.11.2021
      Bemerkungen: Realisierung erfolgt in zwei Etappen

      3. Bedingungen

      3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      3.2 Kautionen / Sicherheiten

      Keine

      3.3 Zahlungsbedingungen

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      3.4 Einzubeziehende Kosten

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      3.5 Projektgemeinschaften

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      3.6 Subunternehmer

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      3.7 Eignungskriterien

      Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.8 Geforderte Nachweise

      Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

      3.9 Entscheidkriterien

      Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen

      Anmeldung zum Bezug der Teilnahmeunterlagen bis spätestens: 10.01.2018
      Kosten: Keine 

      3.11 Anzahl max. zugelassener Teilnehmer

      3

      3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer

      31.01.2018

      3.13 Vorgesehene Frist für die Einreichung des Angebotes

      20.07.2018

      3.14 Sprachen für Teilnahmeanträge

      Deutsch

      3.15 Gültigkeit des Angebotes

      6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

      3.16 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation

      unter www.simap.ch
      Teilnahmeunterlagen für die Präqualifikation sind verfügbar ab: 24.11.2017  bis  10.01.2018
      Sprache der Teilnahmeunterlagen: Deutsch

      4. Andere Informationen

      4.1 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute der Jury sowie allfälliger Experten

      Erol Doguoglu, Marco Giuliani, Heidi Stoffel, Markus Bolt, Rolf Prim, Martin Klauser, Martin Vock, Matthias Romer, Dave Siddiqui, Martin Füllemann, Conny Burgermeister

      4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?

      Ja

      4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?

      Ja
      Betrag: 60'000.00

      4.5 Anonymität

      Nein

      4.6 Art und Umfang der gemäss Wettbewerbsprogramm zu vergebenden weiteren planerischen Aufträge oder Zuschläge

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      4.7 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörige Länder

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      4.8 Besondere Bedingungen des Wettbewerbsverfahrens

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      4.9 Sonstige Angaben

      Gemäss Ausschreibungsunterlagen

      4.10 Offizielles Publikationsorgan

      Amtsblatt Kanton Thurgau

      4.11 Rechtsmittelbelehrung

      Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Thurgau, Frauenfelderstrasse 16, 8570 Weinfelden, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

      Concours (résumé)

      1. Pouvoir adjudicateur

      1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

      Service demandeur/Entité adjudicatrice: Stiftung Vivala
      Service organisateur/Entité organisatrice: PPM Projektmanagement AG, à l'attention de  Dave Siddiqui,  Rittmeyerstrasse 13,  9014  St. Gallen,  Suisse,  Téléphone:  0712279020,  E-mail:  MTJhbWxhY3JyXyxycG10X3JtPm4rbmssYWY=

      1.2 Obtention des documents de participation pour la phase de sélection

      sous www.simap.ch
       

      2. Objet du concours

      2.1 Titre du projet du concours

      Gesamtleistungsstudie Neubau Wohngruppen Erwachsene 1 -6

      2.2 Description du projet

      Neubau von zwei Wohnheimen mit 6 Wohngruppen à 8 - 10 Bewohnerinnen und Bewohner in zwei Etappen

      2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

      CPV:   45211200 - Travaux de construction de logements-foyers
      Baukostenplannummer (BKP):  2 - Bâtiment

      2.4 Délai pour le dépôt de la demande de participation au marché

       
      Date :   12.01.2018

      Heure :   17:00
       
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige