loading
Gewinner Diashow © Wilmotte et Associés SA d'Architecture

  • LU-1229 Luxemburg
  • 12/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-288814)

Neubau des Hauptsitzes von ArcelorMittal

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • Gewinner

    maximieren

    • Architekten
      Wilmotte et Associés SA d'Architecture, Paris (FR)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

  • Engere Wahl

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12/2017 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 8
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten / Tourismus, Gastronomie
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Aufgabe
    Das Grundstück ist 7.273 Quadratmeter groß und liegt entlang der Avenue J.F. Kennedy und neben dem Europäischen Kongresszentrum in Kirchberg. Die gebaute Fläche beträgt 3.500 Quatratmeter. Ein Teil des Gebäudes wird der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, darunter ein Restaurant, eine Sporthalle und ein Auditorium mit 200 Plätzen.

    Der erste Spatenstich ist in 18 Monaten geplant - die Eröffnung soll 2020-2021 erfolgen. 800 Beschäftigte werden in dem neuen Gebäude ihren Arbeitsplatz haben.

    Als Eigentümer des Grundstücks ist der Fonds Kirchberg beteiligt. Der Staat überlässt ArcelorMittal für 92 Millionen Euro die Nutzung während 75 Jahren im Rahmen eines "bail emphytéotique".

    Das neue Gebäude soll "das Stadtbild durch seine moderne Architektur prägen". Es soll ein Beispiel der Kreislaufwirtschaft sein und wird nach dem "Cradle to Cradle"-Prinzip gebaut. Am Ende der Nutzung soll "jedes Teil des Gebäudes demontiert und wiederverwendet werden".
    Projektadresse LU-1229 Luxemburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige