loading
Diashow © Rahbaran Hürzeler Architekten

  • CH-6315 Oberägeri
  • 09/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-290638)

Neubau Schulhaus Hofmatt 4, Oberägeri

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 09/2018 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Gebäudetyp Schulen
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 80.000 CHF inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Einwohnergemeinde Oberägeri, Oberägeri (CH)
    Betreuer Metron AG, Brugg (CH), Bern (CH), Zürich (CH)
    Preisrichter Christian Schnieper , Matthias Baumann, Rudolf Halter
    Aufgabe
    Die Einwohnergemeinde Oberägeri möchte den Schulstandort Hofmatt mit dem Neubau eines Schulhauses "Hofmatt 4" erweitern. Das Schulhauses Hofmatt 4 soll Klassenzimmer, Gruppenräume und weitere Flächen für die Primarschule beherbergen. Im Präqualifikationsverfahren wählt das Preisgericht 5 Architekturbüros aus, welche zur Teilnahme an der anschliessenden Projektstudie eingeladen werden. Ziel der Projektstudie ist die Erlangung eines städtebaulich, architektonisch, betrieblich und wirtschaftlich optimalen Projektvorschlages.
    Projektadresse Hofmattstrasse 4
    CH-6315 Oberägeri
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren


    • 26.01.2018|Projekt-ID 165332|Meldungsnummer 1002393|Wettbewerbe

      Wettbewerb

      Publikationsdatum Kantonales Amtsblatt
        ZG  26.01.2018
      Publikationsdatum Simap: 26.01.2018

      1. Auftraggeber
      1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

      Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Oberägeri
      Beschaffungsstelle/Organisator: Metron Raumentwicklung AG,  zu Hdn. von Kati Grzybowski, Stahlrain 2, Postfach,  5201  Brugg,  Schweiz,  Telefon:  056 460 91 11,  E-Mail:  MjE4V1xUXS5bU2JgXVwcUVY=

      1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken

      Metron Raumentwicklung AG
      Vermerk „Präqualifikation Projektstudie Neubau Schulhaus Hofmatt 4, Oberägeri“, Stahlrain 2, Postfach,  5201  Brugg,  Schweiz,  E-Mail:  MjE2WV5WXzBdVWRiX14eU1g=

      1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge

      Datum: 26.02.2018  Uhrzeit: 16:00

      1.5 Typ des Wettbewerbs

      Projektwettbewerb

      1.6 Art des Auftraggebers

      Gemeinde/Stadt

      1.7 Verfahrensart

      Selektives Verfahren 

      1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

      Ja 

      2. Wettbewerbsobjekt
      2.1 Art der Wettbewerbsleistung

      Architekturleistung

      2.2 Projekttitel des Wettbewerbes

      Projektstudie unter Konkurrenz - Neubau Schulhaus Hofmatt 4, Oberägeri

      2.4 Gemeinschaftsvokabular

      CPV:   71200000 - Dienstleistungen von Architekturbüros

      2.5 Projektbeschrieb

      Die Einwohnergemeinde Oberägeri möchte den Schulstandort Hofmatt mit dem Neubau eines Schulhauses "Hofmatt 4" erweitern. Das Schulhauses Hofmatt 4 soll Klassenzimmer, Gruppenräume und weitere Flächen für die Primarschule beherbergen. Im Präqualifikationsverfahren wählt das Preisgericht 5 Architekturbüros aus, welche zur Teilnahme an der anschliessenden Projektstudie eingeladen werden. Ziel der Projektstudie ist die Erlangung eines städtebaulich, architektonisch, betrieblich und wirtschaftlich optimalen Projektvorschlages.

      2.6 Realisierungsort

      Oberägeri

      2.7 Aufteilung in Lose?

      Nein

      2.8 Werden Varianten zugelassen?

      Nein

      2.9 Werden Teilangebote zugelassen?

      Nein

      2.10 Realisierungstermin

      Bemerkungen: Geplanter Bezug Neubau August 2022

      3. Bedingungen
      3.7 Eignungskriterien

      Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.8 Geforderte Nachweise

      Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

      3.9 Entscheidkriterien

      Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen

      Kosten: Keine 

      3.14 Sprachen für Teilnahmeanträge

      Deutsch

      3.16 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation

      zu beziehen von folgender Adresse:
      Metron Raumentwicklung AG, Stahlrain 2, Postfach,  5201  Brugg,  Schweiz,  Telefon:  056 460 91 11,  URL http://www.metron.ch/Datentransfer.html
      Teilnahmeunterlagen für die Präqualifikation sind verfügbar ab: 26.01.2018  bis  26.02.2018
      Sprache der Teilnahmeunterlagen: Deutsch
      Weitere Informationen zum Bezug der Teilnahmeunterlagen :   Die Unterlagen können online unter http://www.metron.ch/Datentransfer.html herunter geladen werden. Ein Versand der Unterlagen in Papierform ist nicht vorgesehen.

      4. Andere Informationen
      4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?

      Ja

      4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?

      Nein

      4.11 Rechtsmittelbelehrung

      Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 26.01.2018
Ergebnis veröffentlicht 07.12.2018
Zuletzt aktualisiert 07.12.2018
Wettbewerbs-ID 3-290638
Seitenaufrufe 202





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige