loading
1. Preis: Modell, © kreuger wilkins architekten gbr Diashow Modell, © kreuger wilkins architekten gbr

  • DE-71083 Herrenberg, DE-71083 Herrenberg
  • 02/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-295494)

Neubau Pflegeheim und Punkthäuser mit öffentlichen und privaten Freianlagen auf dem südlichen Wiedenhöfer-Stift-Areal

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Modell Architekten
      kreuger wilkins architekten gbr, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Modellbauer
      Architekturmodellbau Michael Lo Chiatto, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
      planungsgruppe stahlecker, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Stadtplaner, Architekten
      ANPB Architekturbüro für nachhaltiges Planen und Bauen - Arnulf Schmidtke, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Bürklein Architekten

      Beitrag ansehen



    • Lageplan 1:500 Landschaftsarchitekten
      Kienleplan GmbH, Leinfelden-Echterdingen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Lageplan Architekten, Stadtplaner
      Hähnig + Gemmeke Freie Architekten BDA, Tübingen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      silands | Gresz + Kaiser Landschaftsarchitekten PartG mbB, Ulm (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.02.2018 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte / Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Stadt-/ Gebietsplanung
    Preisgelder/Honorare 72.000 EUR
    Auslober/Bauherr Ev. Diakonieschwesternschaft Herrenberg-Korntal e.V., Herrenberg (DE)
    Betreuer schreiberplan, Stuttgart (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Jörg Stötzer, Prof. Jens Wittfoht [Vorsitz] , Hanna Felder, Angela Schäffer, Jürgen Weidner
    Aufgabe
    Das Wiedenhöfer-Stift-Areal südlich der Hildrizhauser Straße ist heute mit einem Pflegeheim, betreutem Wohnen und seniorengerechten Wohnungen aus den 60er und 70er Jahren bebaut. Notwendig wird der Abbruch des bestehenden Pflegeheims, Haus II mit 79 stationären Pflegeplätzen, da es nicht mehr den aktuellen Brandschutzbestimmungen und der neuen Landesheimverordnung entspricht und eine Sanierung wirtschaftlich und baukonstruktiv nicht möglich ist. Das Haus I des Pflegeheims hat bereits 2009 seine Betriebsgenehmigung verloren, der Betrieb wurde eingestellt. Ein Abbruch dieses Hauses ist ebenfalls unumgänglich.

    Auch die Gebäude des betreuten Wohnen und der seniorengerechten Wohnungen werden abgebrochen, da sich die heutigen Ansprüche massiv verändert haben und die Zuschnitte der Wohnungen zu klein sind. Eine Sanierung und bauliche Veränderung dieser Gebäude kommt ebenfalls aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr in Frage.

    Die Evangelische Diakonieschwesterschaft Herrenberg-Korntal, welche Eigentümerin der Liegenschaft ist, möchte das Gesamtquartier mit Wohnungsbau, betreutem Wohnen und einem neuen Pflegeheim entwickeln (siehe auch Aufgabenstellung Teil B).

    In einem ersten und zweiten Bauabschnitt sollen auf der südlichen Grundstücksfläche des Areals das Pflegeheim im Südwesten (BA 2) sowie zwei Punkthäuser im Südosten (BA 1) entstehen.
    Ausstellung Die Ausstellung wird eröffnet am Freitag, 09.03.2018, 15.00 Uhr, im Festsaal des Wiedenhöfer-Stifts, Georg-Friedrich-Händel-Straße 2, 71083 Herrenberg.

    Die Ausstellung ist geöffnet von Samstag, 10.03. bis Mittwoch, 14.03. von 9.00 – 17.00 Uhr. Sie findet statt im Festsaal des Wiedenhöfer-Stifts, Georg-Friedrich-Händel-Straße 2, 71083 Herrenberg.
    Projektadresse DE-71083 Herrenberg
    Adresse des Bauherren DE-71083 Herrenberg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2017
Ergebnis veröffentlicht 20.03.2018
Zuletzt aktualisiert 26.02.2019
Wettbewerbs-ID 3-295494
Seitenaufrufe 1262





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige