loading
1. Preis: Ansicht Nord Kindergarten und Gemeindezentrum, © post welters + partner mbB Architekten & Stadtplaner BDA/SRL Diashow Ansicht Nord Kindergarten und Gemeindezentrum, © post welters + partner mbB Architekten & Stadtplaner BDA/SRL

  • DE-58706 Menden-Lendringsen
  • 04/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-302004)

Quartier an der Christuskirche Lendringsen

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Ansicht Nord Kindergarten und Gemeindezentrum Architekten
      post welters + partner mbB Architekten & Stadtplaner BDA/SRL, Dortmund (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      Architektur & Zeichnung, München (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Modellfoto Architekten
      Vedder + Berndes Architekten BDA, Menden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Hilker + Jochheim GmbH, Menden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      chora blau Landschaftsarchitektur + Visualisierung, Hannover (DE), Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      T. Möhlendick Architekten BDA, Braunschweig (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 25.04.2018 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb nach RPW
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen / Kultur-, Veranstaltungsgebäude / Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen
    Auslober/Bauherr Ev. Kirchengemeinde Lendringsen, Menden-Lendringsen (DE)
    Betreuer Drees & Huesmann PartGmbB Architekt Stadtplaner, Bielefeld (DE) Büroprofil
    Preisrichter Franz-Jörg Feja, Prof. Volker Kleinekort, Uwe Tanne , Klaus Spanke, Pfarrer Matthias Hoffmann, Angelika Fröndt, Jutta Geitmann, Ulrich Hackl, Patrick Schulte, Jörg Müller, Imke Saß, Michael Fries
    Aufgabe
    Mehrere Versuche, das vorhandene Gemeindehaus in Lendringsen den gegenwärtigen Bedürfnissen anzupassen (Teilvermietung, Integration von Senioren Wohnungen, etc.), verliefen erfolglos. Immer wieder hörte man von Interessenten, das Haus sei nicht geeignet. Darüber hinaus ist die energetische Situation schon aus Kostengründen unhaltbar. Das Haus wurde 2003 bis auf die mittlere Etage innen renoviert, die Gesamtsituation änderte sich dadurch aber kaum. Jetzt strebt die Ausloberin ein zeitgemäßes Gemeindezentrum an, das deutlich kleiner als das gegenwärtige Gemeindehaus ist, aber mehr Variationsmöglichkeiten in der Gestaltung der Raumgrößen bietet. Durch einen „Anbau“ an die vorhandene Kirche soll die gemeindlichen Aktivitäten an einem Ort zusammenfassen werden. Vom angestrebten Betreuten Wohnen erhofft sich die Ausloberin eine Belebung des Quartiers an der Christuskirche.

    Mit dem zu planenden Bebauungskonzept verbindet die Kirchengemeinde große Erwartungen an ein neues „kirchliches“ Quartier in Lendringsen, dass sich neben seinen Gemeindefunktionen (Kirche, Gemeinderäume, Kindergarten, Pfarrhaus) auch für zusätzliche diakonische Aufgaben (betreutes Wohnen u.a.) öffnet und, soweit dies städtebaulich vertretbar und genehmigungsfähig ist, auch zusätzliche Wohnnutzungen zulässt. Insbesondere die Idee eines „Gemeindezentrums“ in Verbindung mit der Chris-tuskirche soll die bereits 2015 durchgeführten Neugestaltungen in der Christuskirche weiterführen und zu einer deutlichen Steigerung der Attraktivität der Kirche und flexibleren Nutzungsmöglichkeiten führen.
    Gesetzte Teilnehmer • Bornemann Architekten, Schwerte
    • Brüning-Rein, Essen
    • Feldmeier + Wrede, Hagen
    • Hilker + Jochheim, Menden in Arbeitsgemeinschaft mit Thomas Möhlendick, Braunschweig
    • Miele Architekten und Partner, Hagen
    • Post + Welters, Dortmund
    • Vedder + Berndes, Menden
    • Walter Ebeling, Iserlohn
    Ausstellung Gemeindesaal im Gemeindehaus Lendringsen
    Matthias-Claudius-Platz
    58710 Menden-Lendringsen

    Ausstellungseröffnung / Preisübergabe
    am Sonntag, 13.05.2018 um ca.11:00 Uhr (nach dem Gottesdienst um 10:00 Uhr)
    Dauer der Ausstellung: 2 Wochen
    Öffnungszeiten: täglich 8:00 - 16:00 Uhr
    Projektadresse DE-58706 Menden-Lendringsen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige