loading
Zuschlag: Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik, © Birk Heilmeyer und Frenzel Architekten Diashow Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik, © Birk Heilmeyer und Frenzel Architekten

  • 10/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-302293)

Neubau Kiepenheuer-Institut (KIS), Architektenleistungen

Verhandlungsverfahren
Anzeige


  • Zuschlag

    maximieren

    • Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik Architekten
      Birk Heilmeyer und Frenzel Architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 23.10.2018 Entscheidung
    Verfahren Verhandlungsverfahren
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 3 - max. 5
    Gebäudetyp Hochschulen, Wissenschaft und Forschung
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Baukosten 800.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Freiburg, Freiburg (DE)
    Aufgabe
    79104 Freiburg, George-Köhler Alle (4. Baufeld), Neubau Kiepenheuer-Institut (KIS), Architektenleistungen nach Teil 3 Abschnitt 1 HOAI
    Beabsichtigt ist die Beauftragung von Architektenleistungen für die Erstellung eines Lösungsvor-schlags für den Neubau des Büro- und Forschungsgebäudes KIS, sowie einer städtebaulichen Ideenskizze des 4.Baufeldes auf dem Flugplatzareal. Die NF des Gebäudes beträgt ca. 2 530 m2.
    Leistungsumfang
    Neubau Kiepenheuer Institut (KIS) in Freiburg, Architektenleistungen nach Teil 3, Abschnitt I HOAI, LPH 1-8 und besondere Leistungen der LPH 8+9.
    Bieter sowie deren Nach- und Verleihunternehmer haben mit Angebotsabgabe die einschlägigen Verpflichtungserklärungen nach § 5 LTMG, einsehbar unter „https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Wirtschaft/Tariftreue/Seiten/Mustererklaerungen.aspx“, abzugeben.
    Dieses Verfahren wird unter der Vergabe.Nr. 18-03595 durchgeführt. (Bei Rückfragen bitte angeben).
    Adresse des Bauherren DE-79104 Freiburg
    Projektadresse George-Köhler Allee
    DE-79104 Freiburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 17.05.2018
Ergebnis veröffentlicht 08.11.2018
Zuletzt aktualisiert 08.11.2018
Wettbewerbs-ID 3-302293
Seitenaufrufe 802





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige