loading
Diashow Perspektive, © Esch.Sintzel Architekten

  • CH-8021 Zürich, CH-8400 Winterthur
  • 08/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-304388)

Neubau Stellwerk 2 in Winterthur (CH)

Einstufiger Projektwettbewerb im selektiven Verfahren
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.08.2019 Entscheidung
    Verfahren Einstufiger Projektwettbewerb im selektiven Verfahren
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten / Gewerbe-, Industriebauten / Groß- und Einzelhandel / Städtebauliche Projekte / Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 180.000 CHF zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr SBB Immobilien, Zürich (CH)
    Betreuer Planwerkstadt AG, Zürich (CH)
    Preisrichter Piet Eckert, Franziska Manetsch, Prof. Beat Rothen [Vorsitz], Thomas von Ballmoos , Jens Andersen, Roger Ochsner, Peter Wicki
    Aufgabe
    Das Areal «Milchküche» befindet sich an zentraler Lage direkt am Hauptbahnhof Winterthur zwischen dem nördlichen Bahnhofsplatz und dem Gleisfeld. Über das gesamte Areal wurde 2006 ein privater Gestaltungsplan festgesetzt. Die erste Etappe (Stellwerk 1) wurde 2010 fertiggestellt.
    Für die zweite Etappe (Stellwerk 2) soll im Rahmen des Gestaltungsplans ein Neubau mit gemischten Nutzungen erstellt werden. Im Erdgeschoss sind Retail-, Gastro-, und Kleingewerbeflächen vorgesehen. In den Obergeschossen sind Büro- und Wohnnutzungen geplant. Neben den hohen städtebaulichen Anforderungen aufgrund der prominenten Lage muss der Neubau auch eine optimale Bahnhofserschliessung für den Fuss- und Veloverkehr im Übergang zum öffentlichen Raum gewährleisten.
    Informationen

    Termine
    • 1. Juni 2018 Ausschreibung
    • 12. Juli 2018 Selektion Planerteams
    • 19. Juli 2018 Kick-off Projektwettbewerb  mit Begehung
    • 3. - 20. August 2018 Fragenbeantwortung
    • 30. November 2018 / Beurteilung 14. Dezember 2018 / Wettbewerbsbeiträge 26. August 2019
    • 2. - 11. Oktober 2019 Ausstellung

    Das Preisgericht erachtete die Durchführung einer Bereinigungsstufe als nötig und zweckmässig. Die Stufe wurde mit einem Briefingpapier eröffnet, anschliessend erfolgte eine Fragerunde. Die Beurteilung durch das Preisgericht schloss die Phase ab.

    https://competitions.espazium.ch/de/wettbewerbe/entschieden/stellwerk-2-winterthur

    Adresse des Bauherren CH-8021 Zürich
    Projektadresse Bahnhofplatz
    CH-8400 Winterthur
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 06.06.2018
Ergebnis veröffentlicht 18.02.2020
Zuletzt aktualisiert 18.02.2020
Wettbewerbs-ID 3-304388
Seitenaufrufe 386





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige