loading
1. Preis: © Molestina Architekten Diashow © Molestina Architekten

  • DE-48268 Greven, DE-55120 Mainz
  • 06/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-305464)

Stadtquartier Zollhafen Mainz Wohngebäude mit Kindertagesstätte Rheinallee IV

Konkurrenzverfahren
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      Molestina Architekten GmbH, Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      FSWLA Landschaftsarchitektur GmbH, Düsseldorf (DE), Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Perspektive Rheinallee Architekten, Stadtplaner
      Fischer Architekten, Mannheim (DE), Köln (DE), Berlin (DE), Dubai (AE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      lad+ landschaftsarchitektur diekmann, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      bogevischs buero, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06.06.2018 Entscheidung
    Verfahren Konkurrenzverfahren
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 6
    Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen / Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Stadt-/ Gebietsplanung
    Auslober/Bauherr Sahle Betreuungsgesellschaft mbH, Greven (DE), a:dk architekten datz kullmann, Mainz (DE)
    Preisrichter Günther Ingenthron, Florian Schlüter, Prof. Michael Spiess, Prof. Kunibert Wachten [Vorsitz] , Burkhard Reiling, Michael Nowak,
    Aufgabe
    Die Sahle Wohnen GmbH & Co. KG plant im Baufeld Rheinallee IV im neuen Stadtquartier am Mainzer Zollhafen ein Wohngebäude mit ca. 160 Wohnungen, die im geförderten Wohnungsbau für den Eigenbestand entstehen sollen. Hinzu kommt eine 7-gruppige öffentliche Kindertagesstätte im Erdgeschoss des Gebäudes. Mit diesem Angebot bietet der Komplex einen wichtigen Baustein für das neue Stadtquartier, der mit seiner Lage unmittelbar an der Rheinallee das Stadtquartiers auch in der Außenwirkung mit darstellen und prägen wird.
    Gesetzte Teilnehmer - Atelier 5, Bern
    - Bogevischs Büro, München
    - Dietz Joppien Architekten, Frankfurt
    - Fischer Architekten, Mannheim / Köln / Berlin
    - Hector 3, Düsseldorf
    - Molestina, Köln
    Ausstellung Alle Wettbewerbsarbeiten werden am Samstag und Sonntag, 9./10. Juni, von 14.00 – 18.00 Uhr im Weinlager, Taunusstraße 61, ausgestellt.
    Adresse des Bauherren DE-48268 Greven
    Projektadresse DE-55120 Mainz
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 06.02.2018
Ergebnis veröffentlicht 18.06.2018
Zuletzt aktualisiert 13.02.2019
Wettbewerbs-ID 3-305464
Seitenaufrufe 4639





Aktuelle Online-Wettbewerbe

AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige