loading
Preis: Futurium, Richter Musikowski Architekten, realities:united, Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH, BAM Deutschland AG, Müller-BBM GmbH, Arup Deutschland GmbH, JUCA architektur + landschaftsarchitektur, Baur und Gut, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), Auskragende Gebäudeflügel, © Schüßler-Plan Diashow Auskragende Gebäudeflügel, © Schüßler-Plan

  • DE-10707 Berlin
  • 10/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-306257)

Bauwelt-Preis 2019: Das erste Haus

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Preis

    maximieren

    • Auskragende Gebäudeflügel Realisiertes Projekt
      Futurium, Berlin


  • Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Sanierung einer ehemaligen Lagerhalle, Valencia


  • Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Atelierhaus für den Künstler Markus Oehlen, München


  • Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Toranoko-Kindergarten, Lake Kawaguchiko-cho


  • Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Real Estate Boom House, Cardedeu


  • Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Haus B, Ottendorf


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12.10.2018 Entscheidung
    Preisverleihung : 01/2019
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich weltweit
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Auslober/Bauherr Bauwelt, Berlin (DE)
    Aufgabe
    Der Bauwelt-Preis "Das erste Haus" geht in die elfte Runde – ab sofort können Sie Ihr Erstlingswerk einreichen. Der Bauwelt-Preis (insgesamt 6 Preise à 5000 Euro) umfasst jede Form von erstem Werk: von der Ladeneinrichtung über die prototypische Konstruktion bis zum Sozialen Wohnungsbau; von der Neugestaltung eines öffentlichen Raums bis zur temporären Intervention. Eingereicht werden darf das erste Werk, das in eigener Verantwortung realisiert und das nach dem 30. September 2015 fertiggestellt worden ist. Der Preis wird auf der BAU 2019 in München verliehen und ausgestellt. Die Projekte müssen bis zum 15. September 2018 über die Website digital eingereicht werden.
    Informationen

    Preissumme

    Als Preissumme stehen 30.000 Euro zur Verfügung. Für jeden der sechs Preise werden an den Sieger jeweils 5000 Euro vergeben. Es bleibt dem Preisgericht vorbehalten, die Summe anders aufzuteilen.

    Bekanntmachung

    Ausstellung Alle preisgekrönten Projekte und eine Auswahl weiterer Arbeiten werden in Bauwelt 1.2019 veröffentlicht und vom 14. bis 19. Januar auf der BAU 2019 auf dem Münchner Messegelände ausgestellt. Preisverleihung und Ausstellungseröffnung finden am Donnerstag, den 17. Januar 2019 um 16 Uhr im Rahmen des Forums in der Halle C2 statt. Die Ausstellung wird auf der Empore im Eingangsbereich West stehen. Jeder Teilnehmer erklärt sich durch seine Beteiligung am Verfahren mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Wettbewerbsteilnehmer versichern, dass sie die geistigen Urheber des eingereichten Werkes sind. Darüber hinaus erklären sie sich mit der honorarfreien Veröffentlichung einverstanden. Für die Abtretung des Nutzungsrechts von Dritten (insbesondere für Fotos) sind die Teilnehmer verantwortlich. Die preisgekrönten und ausgewählten Projekte werden nach der BAU 2019 in München und in weiteren Ausstellungen gezeigt. Die genauen Daten werden rechtzeitig in der Bauwelt veröffentlicht.
    Adresse des Bauherren DE-10707 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 25.06.2018
Ergebnis veröffentlicht 21.01.2019
Zuletzt aktualisiert 21.01.2019
Wettbewerbs-ID 3-306257
Seitenaufrufe 1312





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige