loading
Gewinner: Nachtansicht Großer Offenbachplatz, © UKW Innenarchitekten Diashow Nachtansicht Großer Offenbachplatz, © UKW Innenarchitekten

  • DE-50667 Köln
  • 07/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-309175)

Möblierung des kleinen und des großen Offenbachplatzes im Opernquartier Köln

Mehrfachbeauftragung
Anzeige


  • Gewinner

    maximieren

    • Nachtansicht Großer Offenbachplatz Landschaftsarchitekten
      Förder Landschaftsarchitekten, Essen (DE), Luxembourg (LU) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Innenarchitekten
      UKW Innenarchitekten, Krefeld (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Rang

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Hersteller
      Runge GmbH & Co. KG, Bissendorf (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Designer
      Studio Ambrozus, Köln (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn (DE), Hamburg (DE), Köln (DE), Mannheim (DE), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      scape Landschaftsarchitekten, Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Designer, Akustikplaner
      facts and fiction, Köln (DE), Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06.07.2018 Entscheidung
    Verfahren Mehrfachbeauftragung
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 6
    Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen
    Preisgelder/Honorare 45.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Bühnen der Stadt Köln, Köln (DE)
    Preisrichter Prof. Gerd Aufmkolk [Vorsitz], Jürgen Minkus, Remigiusz Otrzonsek, Peter Smeets
    Aufgabe
    Die Bühnen Köln sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Köln nach Eigenbetriebsverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Bühnen Köln sanieren das Schauspielhaus und die Oper am Offenbachplatz und schaffen dort mit Kleinem Haus und Kinderoper zwei neue Bühnen. Nach der Absage des Eröffnungstermins am 07.11.2015 ist das Projekt havariert, es wurde 2016 komplett neu strukturiert und befindet sich gegenwärtig in der Phase der ‚Heilung der Planung’ der technischen Gebäudeausrüstung. Die Fertigstellung der Bühnen am Offenbachplatz ist für das letzte Quartal 2022 vorgesehen. Zu der Sanierung der Bühnen am Offenbachplatz gehört auch die Gestaltung der Freianlagen im umliegenden Opernquartier im Herzen von Köln. Diese Gestaltung ist fast vollständig abgeschlossen, notwendige Restarbeiten sind den noch nicht abgeschlossenen Arbeiten an den Hochbauten geschuldet.

    Die Wettbewerbsaufgabe besteht darin, eine geeignete Möblierung der neu geschaffenen Platzflächen des kleinen und des großen Offenbachplatzes zu planen. Dabei sind ästhetische wie funktionale Aspekte sowie die Investitions- und Unterhaltungskosten gleichgewichtig zu berücksichtigen. Dieser hohen Erwartung an das Ergebnis ist auch die besondere Konstellation der Teilnehmer an diesem Verfahren geschuldet. Die Kooperation von Landschaftsplanern mit Designern und ggf. Herstellern soll gleichermaßen die Funktionstüchtigkeit wie auch die Originalität der gefundenen Lösung sichern.
    Gesetzte Teilnehmer 1. RMP Landschaftsarchitekten, Bonn
    2. scape Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf
    3. Atelier Loidl Landschaftsarchitekten Berlin GmbH
    4. LAND Germany GmbH, Düsseldorf
    5. Förder Landschaftsarchitekten GmbH, Essen
    6. Greenbox, Landschaftsarchitekten, Köln
    Projektadresse DE-50667 Köln
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2018
Ergebnis veröffentlicht 19.07.2018
Zuletzt aktualisiert 27.07.2018
Wettbewerbs-ID 3-309175
Seitenaufrufe 1464





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige