loading

  • DE-33142 Büren
  • 11/2009
  • Ergebnis
  • (ID 3-31430)

Ideenfindung Almeauen-Bürgerpark Stadt Büren

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Visualisierung des Entwurfs Almeaue-Bürgerpark Stadt Büren Landschaftsarchitekten
      L-A-E LandschaftsArchitekten Ehrig & Partner, Bielefeld (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

  • 4. Preis

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 11/2009 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 2.500 EUR inkl. USt.
    Aufgabe
    Gewünscht ist die konzeptionelle Überplanung des insgesamt ca. 5,1 ha großen, in der Almeaue gelegenen Areals unter Berücksichtigung landschaftsarchitektonischer, denkmalpflegerischer, städtebaulicher und architektonischer Gesichtspunkte.

    Ded Bereich liegt in einem Sanierungsgebiet.

    Es ist ein realisierungsfähiges Gestaltungs- und Nutzungskonzept für eine öffentliche Grünfläache, d.h., einen neu anzulegenden Bürgerpark für alle Altersgruppen entlang der Alme zu erarbeiten. Die besondere Qualität und die Entwicklungschancen des Bearbeitungsgebiets ergeben sich aus der historischen Nutzung des Areals als ehemals zum Jesiutenkolleg gehörende Gartenflächen und aus den vorhandenen Gewässern. Es ist ein Konzept zu entwickeln, das unter Beachtung ökologischer Belange u.a. Aussagen zu folgenden Aspekten beinhaltet:
    • Einbeziehung der Baudenkmäler
    • Entwicklung von Ruhezonen
    • Infrastrukturausstattung
    • Einbindung der vorhandenen Aktivitätszone
    • Erschließungs- und Wegekonzept
    • Materieller und finanzieller Aufwand für Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Grünfläche

    Das Bearbeitungsgebiet ist ein vorhandener Grünzug in der Almeaue zwischen der Bürener Kernstadt im Osten und dem Wohnviertel im Westen des Almetales. Ein im Gebiet befindliches Internat aus den 1970er Jahren wurde 2008 abgerissen, so dass dadurch eine große Freifläche geschaffen worden ist. Bedeutende Baudenkmäler und historische Bausubstanz befinden sich im Gebiet bzw. wirken in das Gebiet hinein: die Mittel- und Bohrmühle; das ehemalige Jesuitenkolleg (heute Mauritiusgymnasium und Ökonomie); ein durchsichtiger Gartenpavillon; die Almebrücke; der Mühlgraben und Bruchsteinmauern.
    Das Gebiet wird erschlossen über fünf Zugänge aus der Kernstadt und je einen Zugang von Süden und Westen.
    Leistungsumfang
    Von den Teilnehmern werden folgende Planungsleistungen verlangt:
    1.Gestaltungs-, Nutzungs- und Bepflanzungsplan M. 1:500
    2.Detailpläne, max. zwei (z.B. Isometrien, Perspektiven)
    3.Zum Verständnis erforderl. Längs- und Querschnitte M. 1:500
    4.Erläuterungsbericht mit Zusammenstellung der Kosten
    5.CD-ROM mit allen Planungsunterlagen
    6.Verfassererklärung
    7.Liste der eingereichten Unterlagen

    Der Gestaltungs-, Nutzungs- und Bepflanzungsplan ist im Format DIN A 0 (Hochformat) anzufertigen, wobei Norden am oberen Blattrand liegt.
    Projektadresse Königstraße 16
    DE-33142 Büren
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 24.11.2009
Zuletzt aktualisiert 07.11.2012
Wettbewerbs-ID 3-31430
Seitenaufrufe 1254





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige