loading
BDA-Preis Mecklenburg Vorpommern 2019 Diashow © Jens Passoth

  • DE-18055 Rostock
  • 03/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-316376)

BDA-Preis Mecklenburg Vorpommern 2019

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • BDA-Preis Mecklenburg Vorpommern 2019

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Schloss Schwerin - Neugestaltung des Plenarsaals mit Konferenzbereich und Nebenräumen, Schwerin


  • BDA-Preis Mecklenburg Vorpommern 2019

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau Grundschule mit Gemeinschaftseinrichtungen und Jugendwanderquartier in Dettmannsdorf, Dettmannsdorf


  • Anerkennung

    maximieren

    • Ansicht Rostocker Strasse Realisiertes Projekt
      Erweiterungsneubau Kreissitz Nordwestmecklenburg in Wismar, Wismar


  • Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Wiesenhaus mit Reethülle in Prerow, Prerow


  • Anerkennung

    maximieren

    • Südfassade Haftgebäude . Hofmauern . Innenhof West Realisiertes Projekt
      Konservatorische und denkmalgerechte Sanierung, Umbau Dokumentationszentrum, Haftgebäude in Schwerin, Schwerin


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 13.03.2019 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 16
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Gebühren 120,00 EUR
    Auslober/Bauherr Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Mecklenburg-Vorpommern, Rostock (DE)
    Preisrichter Daniel Kinz
    Aufgabe
    Der BDA-Preis Mecklenburg-Vorpommern wird 2019 zum fünften Mal ausgelobt. Ziel ist es, vorbildliche Bauten, die von BDA-Architekten in Mecklenburg-Vorpommern realisiert wurden, auszuzeichnen.
    Zusammen mit dem Architekten/ Architektin trägt auch der Bauherr in hohem Maße zum Gelingen eines guten Bauwerks bei. Daher wird der BDA-Preis an Bauherrn und Architekten gemeinsam für beispielgebende, besondere baukünstlerische Leistungen verliehen.
    Die Auszeichnung soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein für qualitätvolle Architektur zu schärfen und alle Beteiligten zum persönlichen Engagement aufzurufen.
    Leistungsumfang
    Der BDA-Preis Mecklenburg-Vorpommern kann einem Bauwerk, einer Gebäudegruppe oder einer städtebaulichen Anlage zuerkannt werden, sei es für Neubauten, Umbauten oder Sanierungen.
    Zugelassen zum Wettbewerb sind Bauten jeglicher Größe und Nutzung, die zwischen dem 01.01.2016 und 31.12.2018 fertig gestellt wurden/werden und ihren Standort in Mecklenburg-Vorpommern haben.
    Downloads BDA_Preis_2019_Teilnahmeformular.pdf
    BDA_Preis_2019_Auslobung.pdf
    Adresse des Bauherren DE-18055 Rostock
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 02.10.2018
Ergebnis veröffentlicht 19.03.2019
Zuletzt aktualisiert 17.09.2019
Wettbewerbs-ID 3-316376
Seitenaufrufe 621





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige