loading
1. Preis: © AFF architekten Diashow © AFF architekten

  • DE-12051 Berlin
  • 10/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-320383)

Neubau „Spore Initiative“ mit Ideenteil für das Haus des gemeinnützigen Journalismus in Berlin

Kooperatives Verfahren
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      AFF Architekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      BBS Ingenieurbüro Gronau + Partner, Weimar (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      Modellbau UNIKAT - Hentrich, Weimar (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Klaus Block Architekt BDA, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Ansicht Hermannstrasse Architekten
      STUDIOKUBIK Architekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      Dierks, Babilon und Voigt Ingenieurbüro für Tragwerksplanung, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      Planungsteam Energie + Bauen, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 10/2018 Entscheidung
    Verfahren Kooperatives Verfahren nach RPW
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Schöpflin Stiftung, Lörrach-Brombach (DE)
    Betreuer Keller Elles & Kollegen, Berlin (DE)
    Preisrichter Roland Kuhn, Jakob Lehrecke, Julia Tophof [Vorsitz]
    Aufgabe
    Spore Initiative
    Wie können wir Natur und Kultur in Einklang bringen? Können wir durch eigenes Handeln unser Ökosystem ethisch und nachhaltig in Balance bringen? Die Spore Initiative widmet sich solchen Fragestellungen mit dem konkreten Ziel, den kritischen Dialog zwischen Akteuren aus Politik, Gesellschaft und Kunst zu fördern. Die in Berlin-Neukölln angesiedelte öffentliche, philanthropische Plattform für multidisziplinäres Denken möchte den kritischen Dialog fördern. Die lokal, regional und international wirkenden KünstlerInnen, AutorInnen, AktivistInnen und PädagogInnen arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines nachhaltigen und emphatischen Paradigmas des Zusammenlebens. Das Spore Gebäude versteht sich dabei als Zentrum für globale Earthbound-Projekte, die sich für einen ökologisch definierten Wandel engagieren.

    Haus für gemeinnützigen Journalismus
    Das Haus wird ein Ort, der Informationen und Wissen im digitalen Zeitalter verarbeitet und somit einen Zugang zu Bildung und Demokratie schafft. Es ist ein lebendiges Haus, in dem sich etablierte Redaktionen, aber auch Gründungsteams für neue Publikationsformate zusammenfinden. Freie JournalistInnen, haben hier einen Arbeitsplatz und knüpfen Netzwerke. Das Haus wird ein Kristallisationspunkt für journalistische Innovationen. Es fördert Meinungs- und Informationsfreiheit in Europa.
    Projektadresse Hermannstraße 84-90
    DE-12051 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2018
Ergebnis veröffentlicht 06.12.2018
Zuletzt aktualisiert 06.12.2018
Wettbewerbs-ID 3-320383
Seitenaufrufe 1737





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige