loading
Preis Diashow © Andrea Busová, Jakub Masny

  • DE-69126 Heidelberg
  • 05/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-320838)

Egon Eiermann Award 2019

Offener Ideenwettbewerb (nur für Studenten)
Anzeige


  • Preis

    maximieren

    • Projekt
      The Canapé of Neukölln, Berlin
      Studentin (allgemein)
      Andrea Busová, Wismar (DE)

      Beitrag ansehen



    • Projekt
      The Canapé of Neukölln, Berlin
      Student (allgemein)
      Jakub Masny, Wismar (DE)

      Beitrag ansehen



  • Preis

    maximieren

    • Projekt
      WBM+
      Architekten, Studenten (allgemein)
      Jurek Brüggen Architekten, Werder (DE), Zürich (CH)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Projekt
      Living on a public garage, Hamburg
      Student (allgemein)
      David Leber, Karlsruhe (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Projekt
      Rescue Kit
      Student (allgemein)
      José Carlos Menasalvas Gijón, Sevilla (ES)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Projekt
      MIAUHAUS. Interrelational Movement for Architecture and Urbanism
      Student (allgemein)
      Sergio Del Castillo Tello, Madrid (ES)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Projekt
      So long Don Xuan
      Autor
      Lionel Esche, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 27.05.2019 Entscheidung
    Preisverleihung : 11/2019
    Verfahren Offener Ideenwettbewerb (nur für Studenten)
    Berufsgruppen Studierende der Fachrichtung Architektur. Außerdem können Absolventen von Hochschulen der genannten Länder, deren Diplom, Bachelor oder Master in Architektur nicht länger als 2 Jahre zurückliegt, teilnehmen. Es sind Einzel- sowie Gruppenarbeiten zugelassen.
    Teilnehmer Bewerber: 151
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 5.000 EUR
    Betreuer Karl Krämer Verlag, Stuttgart (DE)
    Preisrichter Barbara Holzer, Michael Obrist, Prof. Enrique Sobejano, Prof. Ludwig Wappner [Vorsitz] , Patricia Barbas, Levente Szabó
    Aufgabe
    EQUITONE lobt 2019 zum 13. Mal den Egon Eiermann Award aus. Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird der Preis in mehreren Ländern in Europa ausgeschrieben. Mit diesem Preis soll Studierenden der Fachrichtung Architektur und Absolventen eine Plattform geboten werden, ihre Entwurfsideen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die Preisträgerarbeiten werden ausgestellt und in einer Publikation veröffentlicht.
    Leistungsumfang
    Die Wettbewerbsaufgabe besteht darin einen Entwurf für ein Gebäude, eine Baulücke oder eine geeignete Fläche innerhalb einer frei wählbaren Stadt zu entwerfen.
    Adresse des Bauherren DE-69126 Heidelberg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 14.11.2018
Ergebnis veröffentlicht 18.12.2019
Zuletzt aktualisiert 18.12.2019
Wettbewerbs-ID 3-320838
Seitenaufrufe 1709





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige