loading
1. Preis: © Kemper Steiner & Partner Diashow © Kemper Steiner & Partner

  • DE-44623 Herne
  • 03/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-321827)

Entwicklung des Wohnquartiers Sportplatz Schaeferstraße in Herne

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      Kemper Steiner & Partner GmbH, Bochum (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      Modellwerkstatt Mijalski + Nasarian GmbH, Dortmund (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Lageplan Architekten, Stadtplaner
      rheinflügel severin, Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      hermanns landschaftsarchitektur umweltplanung, Schwalmtal (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      HUSTER & CAPLAN, Lüdinghausen (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 28.03.2019 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 6 - max. 6
    Gesetzte Teilnehmer: 3
    Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 15.800 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Herne, Herne (DE)
    Preisrichter Prof. Andreas Fritzen, Prof. Martin Hoelscher [Vorsitz], Prof. Dirk Junker, René Rheims , Dr. Frank Dudda, Achim Wixforth, Philipp Brüggeman
    Aufgabe
    Die Stadt Herne steht vor der Herausforderung, ausreichend neuen Wohnraum im gehobenen Qualitäts- und Preissegment bereitzustellen. Mit der Nutzungsaufgabe des städtischen Sportplatzes an der Schaeferstraße bietet sich die Chance, solchen Wohnraum in hervorragender Lage und geeignetem Umfeld zu schaffen.

    Wettbewerbsgegenstand ist die städtebauliche Entwicklung des ca. 1,6 ha großen Sportplatzes an der Schaeferstraße in Herne (Stadtbezirk Herne-Mitte) als Wohnquartier inklusive der Beziehungen zum näheren Umfeld. Dabei sollen über den „klassischen“ Städtebau hinaus auch beispielhaft Aussagen zur architektonischen Gestaltung der Gebäude getroffen werden, um diese etwa in ein Gestaltungshandbuch überführen zu können.
    Gesetzte Teilnehmer • atelier stadt & haus Gesellschaft für Stadt- und Bauleitplanung mbH, Essen
    • Kemper Steiner & Partner Bauplanungsgesellschaft mbH, Bochum
    • rheinflügel severin, Düsseldorf
    Adresse des Bauherren DE-44623 Herne
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 26.11.2018
Ergebnis veröffentlicht 10.04.2019
Zuletzt aktualisiert 12.04.2019
Wettbewerbs-ID 3-321827
Seitenaufrufe 739





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige