loading
Zuschlag: Ortsbegehung, © Lindner Lohse Architeten BDA Diashow Ortsbegehung, © Lindner Lohse Architeten BDA

  • 04/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-322422)

Neubau einer Kindertagesstätte und Anbau von Räumen für die Offene Ganztagsschule an der Schillerschule in Unna-Massen

Verhandlungsverfahren
Anzeige


  • Zuschlag

    maximieren

    • Ortsbegehung Architekten
      Lindner Lohse Architekten BDA, Dortmund (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 01.04.2019 Entscheidung
    Verfahren Verhandlungsverfahren
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 3 - max. 4
    Tatsächliche Teilnehmer: 3
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen / Schulen
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Kreisstadt Unna, Unna (DE)
    Betreuer compar strategien für architektur und städtebau, Dortmund (DE) Büroprofil
    Aufgabe
    Der Rat der Kreisstadt Unna hat den Bau einer Kindertageseinrichtung mit 3 Gruppen und den Anbau von Räumen für die Offene Ganztagsschule an der Schillerschule in Unna-Massen beschlossen. Hierzu muss ein Teil des Bestandsgebäudes umstrukturiert / umgebaut und um neue Flächen ergänzt werden.
    Für das Vorhaben liegt eine Vorplanung zu der Erweiterung der Schillerschule und dem Neubau der Kita vor, die Grundlage der weiteren Planung werden soll.
    Die Finanzierung erfolgt aus Fördermitteln des Bundes-Investitionsprogrammes „Kinderbetreuungsfinanzierung“ 2017 bis 2020 (Zuwendungen für Investitionen für zusätzliche Plätze in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege), aus Mitteln des Kreditförderprogramms „NRW.Bank.Gute.Schule 2020“ sowie aus städtischen Eigenanteilen.
    Leistungsumfang
    — Gebäude und Innenräume (Leistungsphasen 1-9 gem. HOAI § 34 i. V. m. Anlage 10)
    Die geforderten Leistungen orientieren sich an den Leistungsbildern der HOAI. Der Auftraggeber behält sich eine stufenweise und ggf. bauabschnittsweise Beauftragung vor.
    In der Verhandlungsphase (2. Stufe des Verfahrens) werden die Bieter aufgefordert, anhand der mit Aufforderung zur Angebotsabgabe zur Verfügung gestellten Unterlagen eine Einschätzung der in den Leistungsphasen 1-2 noch zu erbringenden Leistungen vorzunehmen.
    Adresse des Bauherren DE-59423 Unna
      Ausschreibung anzeigen

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 03.12.2018
Ergebnis veröffentlicht 17.04.2019
Zuletzt aktualisiert 17.04.2019
Wettbewerbs-ID 3-322422
Seitenaufrufe 366





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige