loading
1. Preis Diashow © WESTPHAL ARCHITEKTEN BDA

  • DE-27572 Bremerhaven
  • 11/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-322498)

Stadtteilzentrum Wulsdorf - Rohrstraße Bremerhaven

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      WESTPHAL ARCHITEKTEN BDA, Bremen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Kellner Schleich Wunderling, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Architekten
      schultz sievers . architektur, Bremerhaven (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Architekten
      DeZwarteHond, Rotterdam (NL), Groningen (NL), Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.11.2018 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 4
    Tatsächliche Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten / Gesundheitswesen / Groß- und Einzelhandel / Tourismus, Gastronomie / Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Preisgelder/Honorare 24.000 EUR
    Auslober/Bauherr Heise Immobilien Hausverwaltungen GmbH & Co. KG, Verden (DE), Magistrat der Stadt Bremerhaven, Bremerhaven (DE)
    Betreuer hübschen | knigge architektengesellschaft mbh, Bremen (DE)
    Preisrichter Dr. Jeanne-Marie Ehbauer, Prof. Katja-Annika Pahl, Prof. Stefan Rettich [Vorsitz]
    Aufgabe
    Die Revitalisierung des Wulsdorfer Stadtteil-zentrums ist eng mit der Entwicklung der Gewerbebrache der ehemaligen Möbelfabrik Warrings verknüpft. Auf der abgestimmten Grundlage einer Einzelhandelsentwicklung und einer Aufwertung des Öffentlichen Verkehrs-raumes Weserstraße wurde 2016 ein städtebaulicher Wettbewerb für das Gebiet der ehemaligen Warringshallen (Mischnutzung mit überwiegendem Wohnungsbau) entschieden. Als erster Baustein wird auf dem Grundstück Rohrstraße 15 der Altbau umgebaut. Auf der Grundlage der 1.Preisträgers Büro Westphal Architekten BDA wurde der Bebauungsplan 471 für das Grundstück erstellt. Der Verbrauchermarkt mit ergänzendem Fachmarkt mit einer Gesamtverkaufsfläche von max. 2.500 m² ist im Bau. In Kürze wird mit dem Bau der ersten 3 Wohngebäude begonnen. In einem weiteren Schritt soll nun an der Weserstraße, Ecke Rohrstraße eine neue Bebauung mit gemischten Nutzungen (Einzelhandel, Hotel, Arztpraxen, Büros und Wohnungen) entstehen. Dabei ist zu beachten, dass der Einzelhandel sich im Wesentlichen auf das benachbarte Stadteilzentrum konzentrieren soll. Die Qualifizierung der Neubauten soll durch einen Wettbewerb sichergestellt werden. Die Zufahrt ins Warringsgelände durch einen Hochpunkt von 5-7 Geschossen markiert werden, für die weitere Bebauung sind 3 Vollgeschosse und ein Dach/Staffelgeschoss vorgesehen. Im rückwärtigen Bereich sollen ein grüner Innenhof und Stellplätze in 2 Ebenen eingeplant werden.
    Gesetzte Teilnehmer Westphal Architekten, Bremen Schultz Sievers Architektur, Bremerhaven De Zwarte Hond, Groningen Kellner Schleich Wunderling, Hannover
    Projektadresse DE-27572 Bremerhaven
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 03.12.2018
Ergebnis veröffentlicht 04.12.2018
Zuletzt aktualisiert 04.12.2018
Wettbewerbs-ID 3-322498
Seitenaufrufe 796





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige