loading
ein 1. Preis: drei 1. Preise: links steidle architekten / mittig: baum-kappler architekten gmbh mit Johannes Kappler Architektur und Städtebau mit Adler & Olesch Landschaftsarchitekten / rechts Robert Meyer und Tobias Karlhuber Architekten Diashow drei 1. Preise: links steidle architekten / mittig: baum-kappler architekten gmbh mit Johannes Kappler Architektur und Städtebau mit Adler & Olesch Landschaftsarchitekten / rechts Robert Meyer und Tobias Karlhuber Architekten

  • DE-85716 Unterschleißheim
  • 03/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-325564)

Neugestaltung des Stadtzentrums Unterschleißheim

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Visualisierung Blickpunkt S-Bahn-Haltestelle Architekten
      steidle architekten, Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbH, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Perspektive Bahn Stadtplaner
      baum - kappler architekten gmbh, Nürnberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      Johannes Kappler Architekten, Nürnberg (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      ADLER & OLESCH Landschaftsarchitekten GmbH und Stadtplaner, Nürnberg (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Robert Meyer und Tobias Karlhuber Architekten, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      Burkhardt | Engelmayer | Mendel Landschaftsarchitekten Stadtplaner Partnerschaft mbB, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Stadtplaner
      Blaumoser Architekten, Starnberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      zaharias landschaftsarchitekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 21.03.2019 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 9
    Tatsächliche Teilnehmer: 8
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte / Verkehr
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 75.000 EUR
    Auslober/Bauherr Stadt Unterschleißheim, Unterschleißheim (DE)
    Betreuer Dragomir Stadtplanung GmbH, München (DE) Büroprofil
    Preisrichter Ursula Hochrein, Prof. Ulrich Holzscheiter [Vorsitz], Ingo Kanehl, Walter Schätzler, Peter Scheller , Stephan Rothenburg
    Aufgabe
    Mit der Neugestaltung des ehemaligen IAZ-Areals und des Postgrundstückes am Rathausplatz ergibt sich die einzigartige Möglichkeit, hier nicht nur neue Gewerbe- und Wohnflächen zu schaffen, sondern auch die Verkehrsführung neu zu gestalten, damit ein attraktives und gut erreichbares Ortszentrum für die Zukunft entstehen kann.

    In enger Abstimmung mit den Eigentümern des Post- und IAZ Areals hat die Stadt einen städtebaulichen Wettbewerb ausgerufen, um wesentliche Rahmenbedingungen für das neue Stadtzentrum zu definieren. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, das Stadtzentrum zu beleben und eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen, die auch städtebauliche Synergieeffekte der urbanen Lage nutzt.
    Informationen

    Bearbeitungshonorar 27.000,- € netto
    (je Teilnehmer 3.000,- € netto)

    Gesetzte Teilnehmer • baum-kappler architekten gmbh
    mit Johannes Kappler Architektur und Städtebau GmbH
    • BLAUMOSER Architekten
    • Georgens Miklautz und Partner GmbH
    • HWKN - HOLLWICH KUSHNER ARCHITECTURE DPC
    • Mahl Gebhard Konzepte
    mit OSA Ochs Schmidhuber Architekturgesellschaft mbH
    • pmp Architekten GmbH
    • Robert Meyer Architekten
    • stark architekten
    • steidle architekten Gesellschaft von Architekten
    und Stadtplanern mbH
    Adresse des Bauherren DE-85716 Unterschleißheim
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2018
Ergebnis veröffentlicht 25.06.2019
Zuletzt aktualisiert 04.12.2019
Wettbewerbs-ID 3-325564
Seitenaufrufe 940





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige