loading
1. Preis Neubau: Gabrielhof, Kammerl + Kollegen, © Kammerl+Kollegen Diashow © Kammerl+Kollegen

  • DE-60325 Frankfurt am Main
  • 05/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-325628)

KfW Award Bauen 2019

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • 1. Preis Neubau

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Gabrielhof, Eggstätt-Bachham


  • 2. Preis Neubau

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau von 53 Mietwohnungen und zwei Gewerbeeinheiten, Berlin


  • 3. Preis Neubau

    maximieren

    • Foto: Peter Eichler Realisiertes Projekt
      Holzhaus Leipzig-Lindenau, Leipzig


  • 1. Preis Bauen im Bestand

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Modernisierung und zugleich historische Rückführung eines 250 Jahre alten Bauernhauses, Lunow-Stolzenhagen


  • 2. Preis Bauen im Bestand

    maximieren

    • SÜD-OSTFASSADE MIT AUFSTOCKUNG, BALKONEN UND BRÜCKENBAUTEN Realisiertes Projekt
      Umbau eines Werkstattgebäudes zu 25 Mietwohnungen und einer Gewerbeeinheit, Berlin-Friedrichshain


  • 3. Preis Bauen im Bestand

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Modernisierung eines 75-jährigen Einfamilienhauses, Bochum


  • Sonderpreis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      16 Wohnungen in einem früheren Hallenbad, Schwerin


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Preisverleihung 05/2019 Preisverleihung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 35.000 EUR
    Auslober/Bauherr KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main (DE), Bonn (DE)
    Betreuer [phase eins]., Berlin (DE)
    Aufgabe
    Als Bank aus Verantwortung setzt sich die KfW Bankengruppe dafür ein, die Lebensbedingungen der Menschen nachhaltig zu verbessern. Mit günstigen Krediten und Zuschüssen ebnen wir Investitionen in gesellschaftspolitisch relevanten Bereichen den Weg. Damit fördern wir Menschen, die weiterdenken, weil sie uns alle weiterbringen.

    Deshalb hat die KfW als einer der größten Förderer von privatem Wohneigentum in Deutschland 2003 den KfW Award Bauen ins Leben gerufen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Impulse für nachhaltiges privates Bauen zu geben sowie zukunftsweisende Trends aufzuzeigen. Mit dem KfW-Award Bauen zeichnen wir private Bauherren aus, die mit ihren Bauprojekten „weiterdenken“ und neue Impulse setzen.

    Der KfW Award Bauen 2019 richtet sich an alle privaten Bauherren oder Baugemeinschaften, die in den vergangenen fünf Jahren ein Neubau-Projekt umgesetzt oder ein bestehendes Gebäude erweitert, umgewidmet, modernisiert oder belebt haben.

    Kategorien „Neubau“ und „Modernisieren im Bestand“
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-60325 Frankfurt am Main
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 07.01.2019
Ergebnis veröffentlicht 28.06.2019
Zuletzt aktualisiert 28.06.2019
Wettbewerbs-ID 3-325628
Seitenaufrufe 314





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige