loading
Winner Innovative Architecture: Campus Futura, KBNK Architekten  GmbH, Campus Futura GmbH & Co. KG, Hamburg, ahw Ingenieure GmbH, BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH, Ingenieurbüro T. Wackermann GbR, © Piet Niemann, Hamburg Diashow © Piet Niemann, Hamburg

  • DE-60327 Frankfurt/Main
  • 06/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-331263)

ICONIC AWARDS: Innovative Architecture 2019

Award / Auszeichnung
  • Winner Innovative Architecture

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Campus Futura, Hamburg


  • Winner Innovative Architecture

    maximieren

    • Elegant und dynamisch - Der Wohnturm auf dem BF E3 Projekt im Bau
      ÜSQ _ E3, Hamburg


  • Winner Innovative Architecture

    maximieren

  • Winner Innovative Architecture

    maximieren

  • Winner Innovative Architecture

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Ostseeterrassen, Eckernförde, Eckernförde


  • Winner Innovative Architecture

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Gesamtplanung Sanierung und Erweiterung Fritz-Henßler-Berufskolleg Dortmund, Dortmund


  • Winner Innovative Architecture

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Veigel Kunden-, Entwicklungs- und Produktionszentrum, Öhringen


  • Winner Innovative Architecture

    maximieren

  • Winner Interior

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      HOFER ALPHA Retail Network, Eberstalzell


  • WINNER INNOVATIVE ARCHITECTURE

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Hallenbad Stutensee, Stutensee


  • Selection Innovative Architecture

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Hafenspitze No. 1, Eckernförde, Eckernförde


  • Selection Innovative Architecture

    maximieren

    • Ansicht Straßenseite Realisiertes Projekt
      Villa M, Darmstadt


  • WINNER INNOVATIVE ARCHITECTURE

    maximieren

    • Hyattpavillons am Rheinboulevard Köln mit Blick auf Dom Realisiertes Projekt
      Hyatt Pavillons am Rheinboulevard Köln, Köln


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05.06.2019 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Fachplaner, Agenturen und Designbüros, Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Hersteller aus den Bereichen Materialien, Gebäudetechnologie, Beschläge, Sanitär etc., soweit sie in den Kategorien der ICONIC AWARDS 2019: Innovative Architecture genannt sind.
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Rat für Formgebung | German Design Council, Frankfurt/Main (DE)
    Preisrichter Jonghwan Baek, Michel Casertano, Marco Dessí, Asif Khan, Wiebke Lang, Silvia Olp, Linda Stannieder, Andrej Kupetz
    Aufgabe
    Der Rat für Formgebung setzt sich seit 65 Jahren für einen ganzheitlichen Gestaltungsansatz ein und fördert Design als Erfolgsfaktor für die internationale Industrie und Wirtschaft. Mit den ICONIC AWARDS: Innovative Architecture prämieren wir in einem unabhängigen Architekturund Designwettbewerb das Zusammenspiel aller Disziplinen: herausragende Bauprojekte, innovatives Interior- und Produktdesign sowie überzeugende Kommunikationsleistungen im Kontext der Architektur.

    KATEGORIEN: ARCHITECTURE. INTERIOR. PRODUCT.
    COMMUNICATION. CONCEPT.
    Mit fünf Hauptkategorien geben die ICONIC AWARDS: Innovative Architecture der ganzen Welt der Architektur ein Forum. Zusätzlich können alle Produkte und Projekte, die in den Kategorien »Architecture«, »Interior« und »Product« eingereicht wurden, auch in der übergeordneten Kategorie »Innovative Material« angemeldet werden.
    Adresse des Bauherren DE-60327 Frankfurt/Main
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 04.03.2019
Ergebnis veröffentlicht 07.08.2019
Zuletzt aktualisiert 09.12.2019
Wettbewerbs-ID 3-331263
Seitenaufrufe 656

AKTUELLE ERGEBNISSE