loading
1. Preis: Rendering, © Janusch Diashow Rendering, © Janusch

  • AT-3109 St. Pölten, AT-2380 Perchtoldsdorf
  • 06/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-335608)

Erweiterung einer Schuleinheit in Perchtoldsdorf (AT)

Offener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Rendering Architekten
      PLOV Architekten ZT GmbH, Wien (AT), Anif (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      maul-architekten zt gmbh, Wien (AT)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Schaubild Architekten
      MEGATABS architekten ZT GmbH, Wien (AT), Salzburg (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Ederer + Haghirian Architekten ZT-OG, Graz (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Steinkogler Aigner, Wien (AT)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekten
      Benesch & Stögmüller ZT-GmbH, Wels (AT)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

  • Nachrücker Anerkennung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 27.06.2019 Entscheidung
    Achtung Änderung am May 8, 2019
    Verfahren Offener Wettbewerb
    Gebäudetyp Schulen
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 80.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Bildungsdirektion Niederösterreich, Abteilung Budget und Wirtschaft, St. Pölten (AT)
    Betreuer next-pm Ziviltechniker GmbH, Wien (AT)
    Preisrichter markus bösch, Robert Diem, Gisela Mayr, Martina Oberhauser, Martin Urmann [Vorsitz], Bernd Wiltschek , Barbara Hufnagl, Andrea Kö
    Aufgabe
    Das BG/BRG Perchtoldsdorf soll zu einer Schuleinheit mit 36 Stammklassenräumen für rd. 900 Schülerinnen und Schüler und rd. 90 Lehrerinnen und Lehrer erweitert werden.
    Leistungsumfang
    Planungsdienstleistung.
    Adresse des Bauherren AT-3109 St. Pölten
    Projektadresse Roseggergasse 2
    AT-2380 Perchtoldsdorf
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Änderungen

    maximieren

    • Österreich-St. Pölten: Dienstleistungen von Architekturbüros

      2019/S 089-214056

      Berichtigung

      Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

      Dienstleistungen

      (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 069-163220)

      Legal Basis:

      Richtlinie 2014/24/EU

      Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

      I.1)Name und Adressen
      Bildungsdirektion Niederösterreich, Abteilung Budget und Wirtschaft
      9110001939504
      Rennbahnweg 29
      St. Pölten
      3109
      Österreich
      Telefon: +43 15123666
      E-Mail: MTNsY2NmYGI9a2J1cSptaitecQ==
      NUTS-Code: AT123

      Internet-Adresse(n):

      Hauptadresse: https://nextpm.vergabeportal.at

      Abschnitt II: Gegenstand

      II.1)Umfang der Beschaffung
      II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

       

      BG/BRG Perchtoldsdorf – Erweiterung

       

      Referenznummer der Bekanntmachung: 62023
      II.1.2)CPV-Code Hauptteil
      71200000
      II.1.3)Art des Auftrags
      Dienstleistungen
      II.1.4)Kurze Beschreibung:

       

      Änderung Abgabetermin.

       

      Abschnitt VI: Weitere Angaben

      VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
      06/05/2019
      VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
      Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 069-163220

      Abschnitt VII: Änderungen

      VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
      VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
      Abschnitt Nummer: IV.2.2)
      Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
      Anstatt:
      Tag: 07/06/2019
      Ortszeit: 12:00
      muss es heißen:
      Tag: 12/06/2019
      Ortszeit: 12:00
      VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:
    © European Union, http://ted.europa.eu
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren


    • Österreich-St. Pölten: Dienstleistungen von Architekturbüros

      2019/S 069-163220

      Wettbewerbsbekanntmachung

      Legal Basis:

      Richtlinie 2014/24/EU

      Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

      I.1)Name und Adressen
      Bildungsdirektion Niederösterreich, Abteilung Budget und Wirtschaft
      9110001939504
      Rennbahnweg 29
      St. Pölten
      3109
      Österreich
      Telefon: +43 15123666
      E-Mail: MjE0YVhYW1VXMmBXamYfYl8gU2Y=
      NUTS-Code: AT123

      Internet-Adresse(n):

      Hauptadresse: https://nextpm.vergabeportal.at

      I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
      I.3)Kommunikation
      Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://next-pm.vergabeportal.at/Detail/64167
      Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
      next-pm Ziviltechniker GmbH
      9110017761090
      Spiegelgasse 10/5
      Wien
      1010
      Österreich
      Telefon: +43 15123666
      E-Mail: MTJtZGRnYWM+bGN2cituayxfcg==
      NUTS-Code: AT13

      Internet-Adresse(n):

      Hauptadresse: https://next-pm.vergabeportal.at

      Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://next-pm.vergabeportal.at/Detail/64167
      Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
      I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
      Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
      I.5)Haupttätigkeit(en)
      Bildung

      Abschnitt II: Gegenstand

      II.1)Umfang der Beschaffung
      II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

      BG/BRG Perchtoldsdorf – Erweiterung

      Referenznummer der Bekanntmachung: 62023
      II.1.2)CPV-Code Hauptteil
      71200000
      II.2)Beschreibung
      II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
      II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

      Planungsdienstleistung.

      II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
      Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

      Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

      III.1)Teilnahmebedingungen
      III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:
      III.2)Bedingungen für den Auftrag
      III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
      Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
      Beruf angeben:

      Ziviltechniker und Personen, die eine Planungsberechtigung besitzen

      Abschnitt IV: Verfahren

      IV.1)Beschreibung
      IV.1.2)Art des Wettbewerbs
      Offen
      IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
      IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

      Vgl. Auslobungsunterlage – Teil A Wettbewerbsordnung Pkt. 15

      IV.2)Verwaltungsangaben
      IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
      Tag: 07/06/2019
      Ortszeit: 12:00
      IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
      IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder Teilnahmeanträge verfasst werden können:
      Deutsch
      IV.3)Preise und Preisgericht
      IV.3.1)Angaben zu Preisen
      Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja
      Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:

      Vgl. Auslobungsunterlage – Teil A Wettbewerbsordnung Pkt. 11

      IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:

      Vgl. Auslobungsunterlage – Teil A Wettbewerbsordnung Pkt. 11

      IV.3.3)Folgeaufträge
      Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die Gewinner des Wettbewerbs vergeben: ja
      IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts
      Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: ja
      IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:
      vgl. Auslobungsunterlage – Teil A Wettbewerbsordnung Pkt. 14

      Abschnitt VI: Weitere Angaben

      VI.3)Zusätzliche Angaben:

      VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
      VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
      Landesverwaltungsgericht Niederösterreich
      Rennbahnstraße 29
      St. Pölten
      3109
      Österreich
      VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
      NÖ Schlichtungsstelle für öffentliche Aufträge
      Landhausplatz 1
      St. Pölten
      3109
      Österreich
      VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
      Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

      VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
      VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
      03/04/2019
    © European Union, http://ted.europa.eu
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 08.04.2019
Ergebnis veröffentlicht 07.10.2019
Zuletzt aktualisiert 07.10.2019
Wettbewerbs-ID 3-335608
Seitenaufrufe 414





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige