loading

  • DE-24937 Flensburg
  • 08/2009
  • Ergebnis
  • (ID 3-34135)

Freiraumplanerischer Ideenwettbewerb Fruerlund-Süd - "Wohnen für Generationen"

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      kessler.krämer Landschaftsarchitekten, Flensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 08/2009 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 5
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Stadt Flensburg, Flensburg (DE), Flensburger Gesellschaft für Stadterneuerung mbH, Flensburg (DE)
    Aufgabe
    Ideenteil:
    Bearbeitungsgebiet für den Freiraumplanerischen Ideenwettbewerb sind die Freianlagen des Stadtumbaugebietes Fruerlund-Süd zzgl. der Straße Bohlberg.

    Realisierungsteil:
    Ziel ist die Erarbeitung eines landschaftsplanerischen (Vor-) Entwurfes einschließlich Kostenschätzung für die quartierprägenden öffentlichen und privaten Räume. Hierzu gehören die zukünftige Parkanlage entlang der Fruerlundlücke, der Übergang in den Straßenraum des Mühlenholz, der Fruerlundlücke und der Ostlandstraße.
    Gesetzte Teilnehmer • arbos Landschaftsarchitekten, Greis Köster Metzger, Hamburg
    • Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel
    • Birk Nielsen Landschaftsarchitekten, Arhus DK
    • Kessler.Krämer Landschaftsarchitekten, Flensburg
    • Siller Landschaftsarchitekten, Kiel
    Projektadresse DE-24937 Flensburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige