loading
Diashow © Balint Iszak & Csenge Gyorgyi

  • SG-050336 Singapore, IS-660 Mývatn
  • 12/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-342375)

Iceland Volcano Museum

Offener Ideenwettbewerb (auch für Studenten)
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Projekt
      The Windows of Hverfjall
      Architekt
      Balint Iszak (NZ)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Projekt
      The Windows of Hverfjall
      Architektin
      Csenge Gyorgyi (NZ)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis | BB Student Award

    maximieren

    • Projekt
      Crater II
      Student (allgemein)
      Christian Kamp (DK)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Projekt
      Crater II
      Student (allgemein)
      Adrian Hildrum (DK)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Projekt
      Hverfjall Volcano Museum
      Architektin
      Malwina Wojcik (AU)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Projekt
      Hverfjall Volcano Museum
      Architekt
      Artur Chyra (AU)

      Beitrag ansehen



  • Auszeichnung | BB Green Award

    maximieren

    • Projekt
      PROMENADE
      Architektin
      Belén Rodríguez Vázquez (ES)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Projekt
      PROMENADE
      Architekt
      Sergi Pérez Muñoz (ES)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 18.12.2019 Entscheidung
    Verfahren Offener Ideenwettbewerb (auch für Studenten)
    Berufsgruppen Competition is open to all. No professional qualification is required.
    Gebäudetyp Museen, Ausstellungsbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Englisch
    Preisgelder/Honorare 6.000 USD
    Auslober/Bauherr BEE BREEDERS Architecture Competition Organisers, Singapore (SG)
    Aufgabe
    Iceland is known for its stunning scenery, and while the country is relatively small, the landscape and stunning natural elements are larger than life. Each scene in Iceland is different, offering views of crystal blue glacier lagoons, red sand beaches, black desert landscapes and volcanoes.

    A perfect example of the stark and unforgettable scenery in Iceland is the Mývatn - a spectacular region in the north of Iceland that is home to some of the country’s most awe-inspiring natural wonders, and is considered the Northern Lights Capital of Iceland. The lake region is home to Iceland's fourth largest body of water, Lake Mývatn, which is 36.5 square kilometres in size and is home to a wealth of natural wonders and wildlife.

    Making up part of the Diamond Circle - a popular travel route in the north of Iceland - Lake Mývatn and the surrounding region are an idyllic location to go birdwatching, fishing, relax in the natural hot springs and explore the eerily beautiful lava fortress of Dimmuborgir and of course the unforgettable Hverfjall Volcano.

    The Iceland Volcano Museum competition is the third in Bee Breeders' Iceland architecture competition series and tasks participants with designing a multipurpose structure to feature local tourism attractions. This architecture competition is a collaboration with the Soil Conservation Service of Iceland, whose offices will be located within the new structure.

    The key space of the submitted designs must be the multipurpose exhibition hall. The structure should include an information centre, café, as well as the aforementioned offices. As winning proposals will be considered for construction, the jury will be looking for designs that meet these practical needs and respect the unique and sensitive context while at the same time have the potential to become an iconic tourist attraction in their own right.
    Adresse des Bauherren SG-050336 Singapore
    Projektadresse IS-660 Mývatn
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 07.06.2019
Ergebnis veröffentlicht 11.02.2020
Zuletzt aktualisiert 11.02.2020
Wettbewerbs-ID 3-342375
Seitenaufrufe 343





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige