loading
Preis STIPENDIATIN DES INTERIOR SCHOLARSHIP: © Alfiia Koneeva Diashow © Alfiia Koneeva

  • DE-45239 Essen
  • 07/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-342859)

AIT-Stipendium 2019/2020

Stipendienvergabe (nur für Studenten)
Anzeige


  • Preis STIPENDIATIN DES INTERIOR SCHOLARSHIP

    maximieren

    • Projekt
      Zwischenraum
      Studentin (allgemein)
      Alfiia Koneeva, Halle (DE)

      Beitrag ansehen



  • Preis STIPENDIATIN DES INTERIOR SCHOLARSHIP

    maximieren

    • Studentin (allgemein)
      Janna Theda Radlow, Halle (DE)

      Beitrag ansehen



  • Preis Stipendiatin des Interior Scholarship

    maximieren

    • Projekt
      Weaving between the waves
      Studentin (allgemein)
      Lara Grandchamp, Basel (CH)

      Beitrag ansehen



  • Preis STIPENDIATIN DES INTERIOR SCHOLARSHIP

    maximieren

    • Projekt
      Weaving
      Studentin (allgemein)
      Karolin Kull, Tallinn (EE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.07.2019 Entscheidung
    Achtung Änderung am Jul 10, 2019
    Verfahren Stipendienvergabe (nur für Studenten)
    Berufsgruppen Studierenden der Fachrichtung Innenarchitektur (oder vergleichbarer Studiengänge wie Interior Design, Szenografie, Raumkonzept u.ä.), die an einer europäischen Hochschule eingeschrieben sind und mindestens im 4. Semester studieren.
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Sto-Stiftung, Stiftung zur Förderung junger Menschen aus dem Bereich Bauwesen und Architektur, Essen (DE), AIT Verlagsanstalt GmbH, Leinfelden-Echterdingen (DE)
    Preisrichter Prof. Peter Cheret, Giorgio Gullotta , Sabine Krumrey, Tamara Pallasch, Ushi Tamborriello, Uwe Koos
    Aufgabe
    Mit dem »Interior Scholarship« erhalten auch im Jahr 2019/2020 bis zu vier begabte Studierende der Innenarchitektur ein Jahr lang monatlich bis zu 1.000 Euro (Fördersumme gesamt: rund 24.000 Euro) zur Förderung ihrer akademischen Ausbildung. Möglich gemacht wird diese europaweite Initiative durch die finanzielle Unterstützung der Sto-Stiftung. Interessierte Studierende ab dem 4. Fachsemester, die in einer Hochschule in Europa immatrikuliert sind, können ihre Bewerbung bis zum 21. Juni 2019 einreichen.

    Das Studium der Innenarchitektur oder vergleichbarer Studiengänge erfordern sehr viel Zeit und bringen einiges an Kosten mit sich. Oft ist es kaum möglich das benötigte Geld nebenher zu verdienen und so können sich die Studierenden nur selten mit ihrer ganzen Aufmerksamkeit und Energie ihrem Studium widmen. Das Stipendium möchte hier Freiräume schaffen und die Studierenden wirtschaftlich entlasten.

    Für die Sto-Stiftung ist es eine wichtige Aufgabe, mithilfe finanzieller Mittel in die Ausbildung der jungen Generation und damit in die Zukunft unserer Gesellschaft zu investieren. Besonders das große Talent und vorbildliche Engagement der Studierenden möchte die Stiftung gemeinsam mit der Fachzeitschrift AIT unterstützen, um namhafte und experimentierfreudige Innenarchitekten hervor zu bringen und den Fortschrift und die Vielfalt der Innenarchitektur zu sichern
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-45239 Essen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Änderungen

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 12.06.2019
Ergebnis veröffentlicht 14.08.2019
Zuletzt aktualisiert 14.08.2019
Wettbewerbs-ID 3-342859
Seitenaufrufe 181





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige