loading
1. Preis Baufeld 3b Diashow © zanderroth architekten

  • DE-22525 Hamburg
  • 03/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-343002)

Schlicksweg - Baufeld 3b und 4a in Hamburg

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis Baufeld 3b

    maximieren

    • Architekten
      zanderroth architekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      friedburg & Co., Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      HAHN HERTLING VON HANTELMANN, Berlin (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      ZBP Zimmermann und Becker GmbH, Heilbronn (DE), Leipzig (DE), Berlin (DE), Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis BAUFELD 3B

    maximieren

    • Visualisierung Schlicksweg 3B Architekten
      KBNK Architekten GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • 2. Preis Grundriss Landschaftsarchitekten
      Landschafts.Architektur Birgit Hammer, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      LINDENKREUZ EGGERT | Bildermacherei & Utopografie, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis BAUFELD 3B

    maximieren

    • Außenperspektive Architekten
      Dohse und Partner Architekten, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      arbos Freiraumplanung GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Brandschutzplaner
      Schlüter + Thomsen Ingenieurgesellschaft mbH & Co, Neumünster (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis BAUFELD 4a

    maximieren

    • Visualisierung Architekten
      KBNK Architekten GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • 1. Preis Grundriss Landschaftsarchitekten
      Landschafts.Architektur Birgit Hammer, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      LINDENKREUZ EGGERT | Bildermacherei & Utopografie, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis BAUFELD 4A

    maximieren

    • Straßenperspektive Architekten
      Dohse und Partner Architekten, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      arbos Freiraumplanung GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Brandschutzplaner
      Schlüter + Thomsen Ingenieurgesellschaft mbH & Co, Neumünster (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis BAUFELD 4A

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      Huke-Schubert Berge Architekten, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • L+ | Lageplan Landschaftsarchitekten
      Landschaftsarchitektur+ Felix Holzapfel-Herziger & Julian Benesch PartG mbB, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      Ökoplan Büro für zeitgemäße Energieanwendung, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      ibt Ingenieurbüro Hans Tovar & Partner GbR, Osnabrück (DE), Bersenbrück (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.03.2019 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten / Groß- und Einzelhandel / Landschaft und Freiraum / Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG, Baugenossenschaft dhu eG, Hamburg (DE)
    Betreuer büro luchterhandt • stadtplaner architekten landschaftsarchitekten, Hamburg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Sven Ove Cordsen, Cordula Ernsing, Karin Kuttner, Karin Loosen [Vorsitz], Dieter Polkowski, Moritz Schneider
    Aufgabe
    In Barmbeks Mitte ensteht ein neues Stadtquartier mit urbanen Wohn- und Lebensqualitäten, das den unterschiedlichen Anforderungen an Stadtraum gerecht werden soll. Die städtebaulich-freiraumplanerische Entwicklung zwischen Dieselstraße und Steilshooper Straße (Bebauungsplan Barmbek-Nord 11) bietet die Chance, nicht nur langfristig sicheren, bezahlbaren und zukunftsorientierten Wohnraum, sondern auch Büroräume und Nahversorgungsangebote mit einem Mehrwert für das ganze Viertel zu schaffen. Insgesamt sind ca. 675 neue Wohneinheiten im Bebauungsplangebiet vorgesehen. Im Rahmen der Umsetzung des Bebauungsplans sollen auch merkliche Verbesserungen im Grünflächen- und Freiraumangebot erzielt werden, indem die Freianlagen der Allgemeinheit zugänglich und erlebbar gemacht werden. So sollen die Wege im gesamten Gebiet neue Durchgängigkeiten und Querungsmöglichkeiten herstellen und helfen, die bestehenden Brüche und Hindernisse im städtischen Gefüge abzubauen.

    Die Grundstücke im Gebiet werden schrittweise ausgeschrieben und entwickelt. Gegenstand dieses Wettbewerbs ist die hochbauliche und freiraumplanerische Entwicklung der Baufelder 3b und 4a.

    Die Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG hat bei der Konzeptausschreibung für das Baufeld 3b Schlicksweg / Dieselstraße den Zuschlag erhalten, die Baugenossenschaft dhu eG für das Baufeld 4a Steilshooper Straße / Schlicksweg.
    Adresse des Bauherren DE-22525 Hamburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 13.06.2019
Ergebnis veröffentlicht 18.06.2019
Zuletzt aktualisiert 18.06.2019
Wettbewerbs-ID 3-343002
Seitenaufrufe 1769





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige