loading
ERSTER PREIS / KATEGORIE RESTAURANT: TISK Speisekneipe, MA MÖBEL UND ARCHITEKTUR, dreigegeneinen, Blick in den Gastraum, © Juni-Fotografen Diashow Blick in den Gastraum, © Juni-Fotografen

  • DE-81673 München
  • 03/2020
  • Ergebnis
  • (ID 3-343187)

Die schönsten Restaurants & Bars 2020

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • ERSTER PREIS / KATEGORIE RESTAURANT

    maximieren

    • Blick in den Gastraum Realisiertes Projekt
      TISK Speisekneipe, Berlin


  • AUSZEICHNUNG / KATEGORIE RESTAURANT

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Italia & Amore, Bozen


  • AUSZEICHNUNG / KATEGORIE RESTAURANT

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Liebesbier, Bayreuth


  • AUSZEICHNUNG / KATEGORIE RESTAURANT

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Tyo Tyo, Hamburg


  • ERSTER PREIS / KATEGORIE BAR

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      KARL, Altötting


  • AUSZEICHNUNG / KATEGORIE BAR

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Trisoux Bar, München


  • AUSZEICHNUNG / KATEGORIE BAR

    maximieren

  • ERSTER PREIS / KATEGORIE CAFE & BISTRO

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Im Kult – Food Design Culture, Marling


  • AUSZEICHNUNG / KATEGORIE CAFE & BISTRO

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      eisundsalzig, Hamburg


  • AUSZEICHNUNG / KATEGORIE CAFE & BISTRO

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Rösslibeck Bäckerei und Café, Amriswil


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Preisverleihung 03/2020 Preisverleihung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Gastronomen, Innenarchitekten und Ausbaubetriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
    Gebäudetyp Tourismus, Gastronomie
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich Die eingereichten Restaurant- und Bar-Interieurs sollten nicht älter als fünf Jahre sein (Fertigstellung nach dem 1. Januar 2014)
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr GEORG D.W. CALLWEY VERLAG GMBH & CO. KG, München (DE)
    Aufgabe
    Der Callwey Verlag, die AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, das Hotel Ameron, Althoff-Gruppe, das Architektur-Magazin Baumeister, die Zeitschrift B-EAT, der bdia Bund Deutscher Innenarchitekten und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA) loben zum zweiten Mal den Wettbewerb Die schönsten Restaurants & Bars aus. Teilnahmeberechtigt sind Gastronomen, Innenarchitekten und Ausbaubetriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die eingereichten Restaurant- und Bar-Interieurs sollten nicht älter als fünf Jahre sein (Fertigstellung nach dem 1. Januar 2014). Pro Projekt wird eine Teilnahmegebühr von 290,- Euro (zzgl. MwSt.). Mitglieder des bdia Bund Deutscher Innenarchitekten können für eine vergünstigte Gebühr von 230,- Euro teilnehmen.

    Es gibt es zahlreiche Auszeichnungen und Awards, die Köche und Foodkonzepte auszeichnen. In Deutschland jedoch gibt es keine Auszeichnung, die sich mit Interior Design in Verknüpfung mit neuen Food- und Gastronomiekonzepten beschäftigt. Dies ist insofern unverständlich, als dass Design und Ambiente einen immer größeren Faktor im Rahmen eines gastronomischen Gesamtkonzepts darstellt. Emotional aufgeladene Orte sind das Zukunftsthema. Der Wettbewerb „Die schönsten Restaurants & Bars“ würdigt die wichtige Rolle, die diese Betriebe als „öffentliche Wohnzimmer“ spiegeln. Beachtung finden sowohl exklusive Geheimtipps, spektakuläre Neueröffnungen als auch gelungene Umgestaltungen und Renovierungen.
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-81673 München
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 14.06.2019
Ergebnis veröffentlicht 20.03.2020
Zuletzt aktualisiert 20.03.2020
Wettbewerbs-ID 3-343187
Seitenaufrufe 464





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige