loading
1. Preis: Perspektive, © bb22 architekten + stadtplaner PartG mbB Diashow Perspektive, © bb22 architekten + stadtplaner PartG mbB

  • DE-78315 Radolfzell
  • 03/2020
  • Ergebnis
  • (ID 3-343878)

Entwicklung des Bahnhofsquartiers in Radolfzell am Bodensee

Nichtoffener Ideenwettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Perspektive Stadtplaner
      bb22 architekten + stadtplaner PartG mbB, Frankfurt am Main (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Perspektive Landschaftsarchitekten
      faktorgruen, Freiburg im Breisgau (DE), Rottweil (DE), Heidelberg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Stadtplaner
      Thomas Schüler Architekten und Stadtplaner, Düsseldorf (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06.03.2020 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Ideenwettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Stadtplaner, Architekt, Landschaftsarchitekt. Die Federführung hat beim Stadtplaner zu liegen.
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 15 - max. 15
    Gesetzte Teilnehmer: 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte / Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung / Objektplanung Freianlagen
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 58.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Große Kreisstadt Radolfzell am Bodensee, Radolfzell (DE)
    Betreuer HIRTHE l Architekt BDA Stadtplaner, Friedrichshafen (DE)
    Preisrichter Peter Fink, Karl Haag, Prof. Mathias Hähnig, Thomas Nöken, Christian Seng, Markus Toepfer [Stellvertreter] , Wolfgang Keller,
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbs ist die städtebauliche Entwicklungsplanung und Freiraumplanung am Stadteingang Seetorplatz entlang der Friedrich-Werber-Strasse von der Lohmühlenstrasse im Westen über den Bahnhofplatz bist zum östlichen Ende des Kapuzinerweges in Radolfzell am Bodensee.

    Um den unterschiedlichen Ansprüchen aus städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, ökologischer und ökonomischer Sicht gerecht zu werden, hat sich die Stadt Radolfzell am Bodensee als Auslober des Verfahrens entschieden, einen städtebaulichen Ideenwettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren auszuloben.
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-78315 Radolfzell
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 20.06.2019
Ergebnis veröffentlicht 26.03.2020
Zuletzt aktualisiert 27.03.2020
Wettbewerbs-ID 3-343878
Seitenaufrufe 686





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige