loading
Gewinner Landschaftsteil: Als Gewinner des Landschaftsteils ging hermanns landschaftsarchitektur aus Schwalmtal hervor (oben) und für den städtebaulichen Entwurf REICHER HAASE ASSOZIIERTE GmbH aus Aachen (unten) Diashow Als Gewinner des Landschaftsteils ging hermanns landschaftsarchitektur aus Schwalmtal hervor (oben) und für den städtebaulichen Entwurf REICHER HAASE ASSOZIIERTE GmbH aus Aachen (unten)

  • DE-52525 Heinsberg
  • 06/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-344419)

Umnutzung des ehemaligen Freibades für eine städtebauliche sowie freiraumplanerische Neuentwicklung in Heinsberg Oberbruch

Workshopverfahren
Anzeige


  • Gewinner Landschaftsteil

    maximieren

    • Die Wurm stets im Blick Landschaftsarchitekten
      hermanns landschaftsarchitektur umweltplanung, Schwalmtal (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekten
      rheinflügel severin, Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Gewinner Städtebau

    maximieren

    • Architekten
      REICHER HAASE ASSOZIIERTE GmbH, Aachen (DE), Vianden (LU), Aachen (DE), Dortmund (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Vogelperspektive Landschaftsarchitekten
      Förder Landschaftsarchitekten, Essen (DE), Luxembourg (LU) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      GREENBOX Landschaftsarchitekten, Köln (DE), Düsseldorf (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekten
      DeZwarteHond, Rotterdam (NL), Groningen (NL), Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 14.06.2019 Entscheidung
    Verfahren Workshopverfahren
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum / Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Stadt Heinsberg, Heinsberg (DE)
    Betreuer ISR Innovative Stadt- und Raumplanung GmbH, Haan (DE), Düsseldorf (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Norbert Kloeters [Vorsitz], Bernd Niedermeier, Prof. Rolf Egon Westerheide , Wolfgang Dieder, Andreas van Vliet, Helmut Frenken, Josef Füßer, Norbert Krichel, Jochen Lintzen, Roland Schößler, Walter Leo Schreinemacher
    Aufgabe
    Ziel des Verfahrens ist die Definition einer adäquaten und nachhaltigen Nutzung des ehemaligen Freibades in Heinsberg Oberbruch mit seinem Außengelände und anschließenden Flächen. Es soll ein lebendiger Bürgerpark für die Oberbrucher Bevölkerung entstehen, welcher sich durch eine räumlich-funktionale Verknüpfung mit den angrenzenden Grün- und Freizeitflächen sowie einem zeitgemäßen Wohnangebot für unterschiedliche Ansprüche auszeichnet. Aufgabe der Entwurfsteams ist für diese städtebauliche und freiraumplanerische Zielsetzung die bestmögliche Konzeption in Form eines vernetzten Gesamtkonzeptes zu entwickeln.

    Als weiterer Projektbaustein sollen Bürgerworkshops bei der Neugestaltung und Integration der Planungsideen helfen, um einen geeigneten sowie qualitätsvollen Entwurf zu finden, welcher für eine Verbesserung der Lebensqualität und Erweiterung des Wohnraumangebotes in Heinsberg Oberbruch sorgt.
    Gesetzte Teilnehmer - Greenbox Landschsftarchitekten, Köln mit De Zwarte Hond, Köln
    - Förder Landschaftsarchitekten, Essen mit REICHER HAASE ASSOZIIERTE, Aachen
    - hermanns landschaftsarchitektur/umweltplanung, Schwalmtal mit rheinflügel severin, Düsseldorf
    Adresse des Bauherren DE-52525 Heinsberg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2019
Ergebnis veröffentlicht 29.07.2019
Zuletzt aktualisiert 29.07.2019
Wettbewerbs-ID 3-344419
Seitenaufrufe 752





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige