loading
1. Preis Diashow © Meixner Schlüter Wendt Architekten

  • DE-63741 Aschaffenburg, DE-63067 Offenbach
  • 06/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-350352)

Bürohochhaus MAIN GATE EAST in Offenbach

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Perspektive Straße Architekten
      haascookzemmrich STUDIO2050, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Bureau Baubotanik, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      Knippers Helbig Advanced Engineering, Stuttgart (DE), New York City (US), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Energieplaner
      Transsolar Energietechnik GmbH, Stuttgart (DE), München (DE), New York, NY (US), Paris (FR)

      Beitrag ansehen



  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin (DE), Dülmen-Rorup (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Bornhofen Architekten, Bamberg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 5. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Schmucker und Partner, Mannheim (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 28.06.2019 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr EYEMAXX Real Estate AG, Aschaffenburg (DE), OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH, Offenbach am Main (DE)
    Preisrichter André Poitiers [Vorsitz], Simon Valerius , Paul-Gerhard Weiß, Gabriele del Barrio, Klaus Herrmann, Daniela Matha, Il-Sin Chung
    Aufgabe
    Ein bis zu 70 Meter hohes Bürogebäude soll am Hafenplatz Offenbach entstehen. Mit ca. 20 Stockwerken und einer Bruttogeschossfläche von ca. 13.600 Quadratmeter soll ein architektonisch hochwertiges Hochhaus in dem neu entstandenen Stadtviertel im Herzen der Rhein-Main-Region entstehen.

    Von Osten aus auf Frankfurt zufliegend, wird das MAIN GATE EAST das erste sichtbare Hochhaus am Main sein und damit Landmark-Charakter besitzen. Die Planung sieht auf dem rund 2.800 Quadratmeter großen Grundstück Büro-, Einzelhandels- und Gastronomieflächen sowie Stellplätze im benachbarten Parkhaus vor.
    Adresse des Bauherren DE-63741 Aschaffenburg
    Projektadresse DE-63067 Offenbach
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2019
Ergebnis veröffentlicht 23.08.2019
Zuletzt aktualisiert 23.08.2019
Wettbewerbs-ID 3-350352
Seitenaufrufe 1330





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige