loading
Gewinner: Vom Quartierspark zum Landschaftspark, © Weidinger Landschaftsarchitekten Diashow Vom Quartierspark zum Landschaftspark, © Weidinger Landschaftsarchitekten

  • DE-10707 Berlin
  • 07/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-350932)

Workshopverfahren Quartiers- und Landschaftspark Berlin TXL

Workshopverfahren
Anzeige


  • Gewinner

    maximieren

    • Vom Quartierspark zum Landschaftspark Landschaftsarchitekten
      Weidinger Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • FINALIST

    maximieren

    • Vielfalt & atmosphärische Dichte Landschaftsarchitekten
      gm013 landschaftsarchitektur, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05.07.2019 Entscheidung
    Verfahren Workshopverfahren
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 2
    Tatsächliche Teilnehmer: 2
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen
    Auslober/Bauherr Land Berlin, Berlin (DE), Tegel Projekt GmbH, Berlin (DE)
    Betreuer Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, Berlin (DE), Berlin (DE), Berlin (DE) Büroprofil
    Aufgabe
    Der Flughafen Berlin-Tegel wird mit der Inbetriebnahme des zukünftigen Airports BER geschlossen. Zu den wesentlichen Bausteinen der Nachnutzung des Flughafens Tegel zählen die Errichtung eines neuen Stadtteils mit ca. 5 000 Wohnungen – des Schumacher Quartiers – sowie die Entwicklung eines Landschaftsraumes mit einer Größe von über 200 ha zur „Tegeler Stadtheide“.

    Auf Grundlage eines Städtebaulichen Rahmenplans sollen nun in einem landschaftsplanerischen Wettbewerb die öffentlichen Freiräume des Schumacher Quartiers, insbes. ein Quartierspark im Zentrum, konkretisiert werden. Der Quartierspark bildet das zentrale Element des städtebaulichen Entwurfs für das Schumacher Quartier. Darüber hinaus dient der Wettbewerb der Konzeptfindung für den westlich anschließenden Landschaftspark in der „Tegeler Stadtheide“. Im Gegensatz zum Quartierspark hat der Landschaftspark überregionale Bedeutung. Hier sollen auch Angebote für alle Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung geschaffen werden.
    Informationen

    Das Wettbewerbsgericht hatte am 11. April noch zwei zweite Preise vergeben. Die beiden zweiten Preisträger - das Berliner Büro GM013 Giencke Mattelig Landschaftsarchitektur und das ebenfalls aus Berlin stammende Büro Weidinger Landschaftsarchitekten - sollten in einem nachgelagerten Workshop-Verfahren an ihren Entwürfen weiterarbeiten und diese Überarbeitung dann dem Preisgericht erneut präsentieren

    Hier sind die Ergebnisse zum Wettbewerb Quartiers- und Landschaftspark Berlin TXL zu sehen.

    Adresse des Bauherren DE-10707 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 17.05.2019
Ergebnis veröffentlicht 21.08.2019
Zuletzt aktualisiert 22.08.2019
Wettbewerbs-ID 3-350932
Seitenaufrufe 649





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige