loading
1. Preis Diashow © pape+pape

  • DE-30161 Hannover, DE-30159 Hannover
  • 06/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-351617)

Wohnbebauung Dieterichsstraße 33-35 in Hannover

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      pape+pape architekten, Kassel (DE), Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      modellwerk weimar | Architekturmodelle, Modellbau, Frässervice, Laserservice, Weimar (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Katja-Annika Pahl, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Völlmar Architektur, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Visualisierer
      bloomimages, Hamburg (DE), Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 24.06.2019 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 40.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Gundlach GmbH & Co. KG, Hannover (DE)
    Preisrichter Uwe Bodemann, Lorenz Hansen, Laura Jahnke [Vorsitz], Oliver Platz, Tatjana Sabljo
    Aufgabe
    Die Firma Gundlach GmbH & Co KG hat durch ein offenes und strukturiertes Bieterverfahren ein innerstädtisches Klinikgebäude mit einem 2.471 m² großen Grundstück in der Dieterichsstraße 33- 35 im Stadtteil Mitte erworben und plant eine 4-geschossige Wohnbebauung mit Eigentums- und geförderten Mietwohnungen zu realisieren.
    Das Grundstück war bis Ende 2018 mit einem 3- bis 4-geschossigen Klinikgebäude aus den Jahren 1956 und 1976 bebaut. Die Sophienklinik ist Ende 2017 an den neuen Standort am Kinderkrankenhaus Hannover Bult umgezogen. Das leerstehende Gebäude an der Dieterichsstraße wurde mittlerweile abgebrochen.
    Zum gesamten Areal der Sophienklinik gehörten ursprünglich 3 Gebäudekomplexe. Zwei dieser Gebäude befinden sich hofseitig und wurden bereits verkauft. Es bestehen umfangreiche Dienstbarkeiten und Baulasten untereinander.
    Der bestehende Bebauungsplan Nr. 589 sieht für das Baugrundstück die Nutzung Klinik vor. Die Stadt Hannover plant das Baurecht zu ändern und in einem Bebauungsplanverfahren hier eine Wohnnutzung zu ermöglichen. Die Bebaubare Fläche, die bestehenden Baulasten und Dienstbarkeiten sind im Lageplan_ Anlage 05 gekennzeichnet.
    Informationen

    Das Bearbeitungshonorar von insgesamt 20.000,- Euro (netto) wird jeweils zu gleichen Teilen auf die fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer verteilt. Das Preisgeld für einen dritten Preis in Höhe von 4.000,- Euro (netto) wird jeweils zu gleichen Teilen auf die fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer verteilt.

    Ausstellung Der Siegerentwurf wird ab 10. September im ersten Obergeschoss der Bauverwaltung, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr präsentiert. Eröffnung der Ausstellung ist um 14:00 Uhr durch Stadtbaurat Uwe Bodemann und Gundlach Geschäftsführer Lorenz Hansen. Bis zum 26. September wird die Ausstellung zu sehen sein.
    Adresse des Bauherren DE-30161 Hannover
    Projektadresse DE-30159 Hannover
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2019
Ergebnis veröffentlicht 29.08.2019
Zuletzt aktualisiert 29.08.2019
Wettbewerbs-ID 3-351617
Seitenaufrufe 859





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige