loading
1. Rang: © KLINKOTT Architekten Diashow © KLINKOTT Architekten

  • 10/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-359932)

Neubau Kita Ringelberghohl in Karlsruhe

Mehrfachbeauftragung
Anzeige


  • 1. Rang

    maximieren

    • Architekten
      KLINKOTT Architekten, Karlsruhe (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      helleckes landschaftsarchitektur, Karlsruhe (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Rang

    maximieren

    • Modellbild Architekten
      Waechter + Waechter Architekten BDA, Darmstadt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      foundation 5+ architekten landschaftsarchitekten, Kassel (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Rang

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      PIA Architekten, Karlsruhe (DE), Mannheim (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      faktorgruen, Freiburg im Breisgau (DE), Rottweil (DE), Heidelberg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 25.10.2019 Entscheidung
    Verfahren Mehrfachbeauftragung
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Stadt Karlsruhe, Karlsruhe (DE)
    Preisrichter Prof. Meinrad Morger [Vorsitz], Prof. Günter Pfeifer, Anne Sick , Daniel Fluhrer, Elke König
    Aufgabe
    Nach der aktuellen Bevölkerungsprognose besteht für den Stadtteil Karlsruhe-Grötzingen ein Fehlbedarf an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren sowie für Kinder ab drei Jahren bis Schuleintritt.

    Der Bedarf soll durch einen Neubau für eine viergruppige Kindertagesstätte in Karlsruhe-Grötzingen Süd gedeckt werden. Die Maßnahme umfasst eine BGF von ca. 1.000 m².

    Für den Neubau lobt die Stadt Karlsruhe eine Mehrfachbeauftragung aus. Ziel der Mehrfachbeauftragung ist es, durch einen funktional und städtebaulich stimmigen Entwurf eines Teams aus Architekten und Landschaftsarchitekten eine Planungsgrundlage für die Umsetzung der Maßnahme zu erhalten.
    Der Zusammenschluss von Architekten und Landschaftsarchitekten wird gefordert.
    Gesetzte Teilnehmer - Baechle Meid Architekten, Konstanz
    - Klinkott Architekten, Karlsruhe
    - Motorplan Architekten, Mannheim
    - P.I.A. Architekten GmbH, Karlsruhe
    - Waechter + Waechter Architekten, Darmstadt
    - zwo/elf Architekten, Karlsruhe
    Adresse des Bauherren DE-76133 Karlsruhe
    Projektadresse DE-76229 Karlsruhe
      Ausschreibung anzeigen

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2019
Ergebnis veröffentlicht 15.11.2019
Zuletzt aktualisiert 15.11.2019
Wettbewerbs-ID 3-359932
Seitenaufrufe 359





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige