loading
1. Rang: Gesamtplan, © BIERBAUM.AICHELE.landschaftsarchitekten Diashow Gesamtplan, © BIERBAUM.AICHELE.landschaftsarchitekten

  • DE-60596 Frankfurt am Main
  • 11/2019
  • Ergebnis
  • (ID 3-360860)

Gestaltung der Parkanlage und des Quartiersplatzes im Schönhof-Viertel in Frankfurt-Bockenheim

Mehrfachbeauftragung
Anzeige


  • 1. Rang

    maximieren

    • Gesamtplan Landschaftsarchitekten
      BIERBAUM. AICHELE. landschaftsarchitekten, Mainz (DE), Frankfurt am Main (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Rang

    maximieren

    • Blick in den Park Landschaftsarchitekten
      Die LandschaftsArchitekten. Bittkau-Bartfelder + Ingenieure, Wiesbaden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      Filon Architekturvisualisierung & Bildbastelei, Leipzig (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Rang

    maximieren

    • Blatt 1 - Lageplan Landschaftsarchitekten
      Sommerlad Haase Kuhli - Landschaftsarchitekten, Gießen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Rang

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 13.11.2019 Entscheidung
    Verfahren Mehrfachbeauftragung
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 4
    Tatsächliche Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen
    Preisgelder/Honorare 20.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Nassauische Heimstätte GmbH, Frankfurt/Main (DE) Büroprofil, Instone Real Estate Development GmbH / Niederlassung Rhein-Main, Frankfurt am Main (DE)
    Betreuer BSMF - Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH, Frankfurt am Main (DE)
    Preisrichter Axel Lohrer [Vorsitz], Till Rehwaldt
    Aufgabe
    Instone Real Estate Development GmbH und Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft haben das ehemalige Siemensquartier und weitere Grundstücke in Frankfurt-Bockenheim erworben und entwickeln mit der Stadt Frankfurt das ehemalige Gewerbe- und Industriegebiet zu einem neuen Stadtteil mit überwiegender Wohnnutzung. Hierzu wird von der Stadt Frankfurt am Main ein Bebauungsplan aufgestellt. Der Geltungsbereich des B 834 - Südlich Rödelheimer Landstraße hat eine Größe von ca. 28,5 ha.
    Das Wettbewerbsgebiet umfasst ca. 2,7 Hektar. Es schließt eine westliche und östliche Parkfläche sowie den mittig gelegenen Quartiersplatz ein. Die Aufgabe beinhaltet die Gestaltung des Quartierplatzes und der zwei öffentlichen Grünflächen mit ihrer funktionalen Nutzungsverteilung sowie den Übergängen von den Parkanlagen in das städtische Umfeld.
    Informationen

    Jeder Teilnehmer erhält ein Bearbeitungshonorar in Höhe von 5.000,00 Euro (zzgl. MwSt.)

    Gesetzte Teilnehmer - Die LandschaftsArchitekten, Bittkau-Bartfelder + Ingenieure, Wiesbaden
    - BIERBAUM.AICHELE.landschaftsarchitekten, Mainz
    - Sommerlad Haase Kuhli, Gießen
    - IPACH MAYERHOFER Landschaftsarchitekten, Neu-Isenburg
    Adresse des Bauherren DE-60596 Frankfurt am Main
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2019
Ergebnis veröffentlicht 29.11.2019
Zuletzt aktualisiert 29.11.2019
Wettbewerbs-ID 3-360860
Seitenaufrufe 379





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige