loading

  • DE-10243 Berlin
  • 03/2010
  • Ergebnis
  • (ID 3-42200)

Neugestaltung des Helsingforser Platzes

sonstige Verfahren
Anzeige


  • Gewinner

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      FUGMANN JANOTTA PARTNER Landschaftsarchitekten und Landschaftsplaner bdla, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Büro Kiefer, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      TOPOTEK 1, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Treibhaus Landschaftsarchitektur Berlin/Hamburg, Berlin (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Treibhaus Landschaftsarchitektur Berlin/Hamburg, Berlin (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 03/2010 Entscheidung
    Verfahren sonstige Verfahren
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin (DE)
    Betreuer BSM Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH, Berlin (DE)
    Preisrichter Almut Jirku, Jutta Kalepky, Kerstin Kipker, Regina Poly [Vorsitz]
    Aufgabe
    Der gesamte Planungsbereich umfasst zwei räumlich getrennte Aufgabenbereiche (siehe beiliegenden Übersichtsplan):
    1. den Bereich westlich der Marchlewskistraße mit ca. 4000 m² Fläche, in dem sich die beiden derzeitigen Freiflächen mit der dazwischen liegenden westlichen Verlängerung der Revaler Straße einschließlich der Gehwege sowie dem südwestlich zwischen Platz und Mauer verlaufende Abschnitt der Helsingforser Straße befinden. Hierfür ist ein Gestaltungskonzept für einen städtischen Platz im Rahmen des o.g. Planungsziels zu erarbeiten.
    2. dem Bereich der südlichen Marchlewskistraße, zwischen Revaler und Warschauer Straße mit ca. 2.500 m² Fläche. Hier sind im Rahmen der weitgehend vorgegebenen künftigen Straßenführung und - aufteilung (siehe unter Straßenraum, Verkehrsorganisation) sowie des Gestaltungskonzeptes ergänzende Gestaltungs- und Begrünungsvorschläge zu machen.
    Ausstellung - Büro Fugmann Janotta, Berlin
    - Büro Kiefer, Berlin
    - TOPOTEK 1, Berlin
    - Treibhaus, Berlin
    Projektadresse Helsingforser Platz
    DE-10243 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige