loading

  • DE-59581 Warstein-Suttrop
  • 05/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-48096)

Deutscher Lichtdesign-Preis 2011

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Preis - Kategorie Events und Messen

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      The Wave - kinetic light art installation and trade fair stand, Berlin


  • Preis - Kategorie Außenbeleuchtung / Anstrahlung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Kolonnadenhof der Alten Nationalgalerie, Museumsinsel Berlin, Berlin


  • Preis - Kategorie Internationales Projekt

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Moses Mabhida Stadion, Durban


  • Preis - Kategorie Öffentliche Bereiche / Innenraum

    maximieren

    • Projekt in Planung
      Kunst- und Tageslichtplanung Kirchenraum im Pfarrzentrum München-Neuried, München


  • Preis - Kategorie Öffentliche Bereiche / Straßenbeleuchtung

    maximieren

    • Foto: Bernd Lasdin Realisiertes Projekt
      Marktplatz Neubrandenburg, Neubrandenburg


  • Preis - Kategorie Büro und Verwaltung

    maximieren

  • Preis - Kategorie Lichtkunst

    maximieren

  • Preis - Kategorie Museen

    maximieren

  • Preis - Kategorie Shopbeleuchtung

    maximieren

  • Lichtdesigner des Jahres 2011

    maximieren

  • Besondere Würdigung

    maximieren

  • Einreichung - Kategorie Internationales Projekt

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Palace of International Forums "Uzbekistan", Taschkent


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05/2011 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, Öffentliche Bauherren, Private Bauherren, Lichtplaner
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich Deutschland, Österreich, Schweiz, BeNeLux-Länder
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Lichtdesign-Preis GmbH, Warstein (DE)
    Betreuer Mues + Schrewe GmbH, Warstein-Suttrop (DE)
    Aufgabe
    Der deutsche Lichtdesign-Preis wird jährlich vergeben. In zehn Kategorien werden von einer hochkarätigen Jury die Gewinner ermittelt – und das nicht nur durch eine Fotojurierung, sondern durch einen Besuch vor Ort, bei dem sich die Fachleute selbst ein Bild der Lichtwirkung machen. Die Bewerbungen können von Planern oder Bauherren eingereicht werden, möglich sind Einreichungen aus Deutschland, Österreich der Schweiz und den BeNeLux-Ländern.
    Projektadresse DE-59581 Warstein-Suttrop
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 11.08.2010
Ergebnis veröffentlicht 15.07.2011
Zuletzt aktualisiert 12.05.2015
Wettbewerbs-ID 3-48096
Seitenaufrufe 2893





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige