loading

  • DE-85354 Freising
  • 08/2010
  • Ergebnis
  • (ID 3-49996)

Bebauung Obere Hauptstrasse/Ziegelgasse

Nicht offener Wettbewerb nach RPW 2008
  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Deppisch Architekten, Freising (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      schmidtundheinz architekten, Moosburg an der Isar (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Lang Hugger Rampp GmbH, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 25.08.2010 Entscheidung
    Verfahren Nicht offener Wettbewerb nach RPW 2008
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Adldinger Bauunternehmen, Kranzberg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Andreas Adldinger, Vinzenz Adldinger, Thomas Cohrs, Andreas Goclik, Prof. Dr. Rudolf Hierl [Vorsitz], Bernhard Landbrecht, Prof. Cordula Loidl-Reisch, Georg Reiter
    Kammer Bayerische Architektenkammer (Reg.-Nr.: 2010/11.05)
    Aufgabe
    Die Eigentümer von zwei der drei zu beplanenden Grundstücke haben vereinbart, für die bezeichneten Flächen eine gemeinsame, schlüssige bauliche Entwicklung zu planen. Die Stadt Freising hat deshalb im Jahr 2009 ein Plangutachten (Anlage 01) in Auftrag gegeben, um das Quartier zwischen Oberer Hauptstraße, Kochbäckergasse, Oberer Graben und Ziegelgasse im Bestand und im Potential der Nachverdichtung untersuchen zu lassen.
    Die Stadt Freising ist sich mit den Eigentümern einig darin, dass als Nutzung der nun zu beplanenden Flächen eine qualitativ hochwertige Wohnnutzung mit hohem Anspruch an jede einzelne Nutzungseinheit als Ziel vereinbart wird. Aus wirtschaftlicher Sicht ist aufgrund der Höhe der innerstädtischen Grundstückspreise eine hohe Nachverdichtung notwendig, um die entstehenden Eigentumswohneinheiten preislich nicht fernab von Marktpreisen erstellen zu können. Das optimale Nutzungsmaß ist im Rahmen dieses Wettbewerbes zu ermitteln, wobei weder die städtebauliche Qualität noch die Wohnqualität unter einer zu hohen Dichte leiden dürfen.
    Gesetzte Teilnehmer [01] Michael Deppisch, Freising
    [02] Neuburger, Bohnert und Müller, Ingolstadt
    [03] ARGE schmidtundheinz Architekten, Moosburg mit Lang, Hugger, Rampp, München
    [04] Josef Peter Meier-Scupin, München
    [05] Plan_z, München
    Ausstellung Eine öffentliche Ausstellung der Ergebnisse findet ab dem 27.09.2010 in der "Q-Bar" in der Oberen Hauptstraße in Freising statt.
    Projektadresse Ziegelgasse
    DE-85354 Freising
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 27.09.2010
Zuletzt aktualisiert 17.01.2020
Wettbewerbs-ID 3-49996
Seitenaufrufe 2943

AKTUELLE ERGEBNISSE