loading

  • DE-65189 Wiesbaden
  • 03/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-56630)

Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen 2011

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Foto: Werner Huthmacher Realisiertes Projekt
      Keltenmuseum am Glauberg, Glauburg


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Außenanlagen Kloster Eberbach, Rheingau, Eltville Rheingau


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Amerikahaus, Frankfurt/ Main


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

  • Besondere Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Freizeit- und Parkanlage Schöne Aussicht, Niedenstein


  • Besondere Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Unesco Weltnaturerbe Besucherzentrum Grube Messel, Messel


  • Besondere Anerkennung

    maximieren

    • Lichtkubus als Zeichen für eine lebendige Dorfgemeinschaft Realisiertes Projekt
      Bürgerhaus Werratal, Meinhard-Schwebda


  • Besondere Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau evangelisches Gemeindehaus Einartshausen, Schotten / Einartshausen


  • Besondere Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      park’n sleep Messe Frankfurt, Frankfurt am Main


  • Besondere Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau Kreissporthalle Hofbieber, Hofbieber


  • Besondere Anerkennung

    maximieren

  • Besondere Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Lichtkirche - Mobiler Kirchenraum, Hessen und Nassau


  • Besondere Anerkennung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 31.03.2011 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich Hessen
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Land Hessen, Wiesbaden (DE)
    Preisrichter Klaus-Dieter Aichele, Prof. Ulrike Lauber, Sylvia Leydecker, Naomi Naegele, Tobias Schubotz, Prof. Ludwig Wappner
    Aufgabe
    In 2011 loben das Land Hessen, vetreten durch das Hessische Ministerium der Finanzen, und die AKH wieder die Auszeichnung Vorbildlicher Bauten im Lande Hessen unter dem Motto „Qualitätvolle Lösungen für Tourismus, Freizeit und Erholung. Bereiche: Stadt- planung / Architektur / Landschaftsarchitektur / Innenarchitektur“ aus.

    Die Bauten oder Sanierungsmaßnahmen müssen im Zeitraum zwischen Anfang 2006 und Ende 2010 innerhalb des Landes Hessen fertig gestellt worden sein.

    Da die Entstehung guter und innovativer Architektur immer vom gemeinsamen Engagement der Architekten und der Bauherren abhängig ist, werden sowohl die Entwurfsverfasser wie auch die Bauherren der prämierten Arbeiten ausgezeichnet.
    Informationen
    Projektadresse DE-65189 Wiesbaden
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 06.12.2010
Ergebnis veröffentlicht 15.04.2011
Zuletzt aktualisiert 19.04.2018
Wettbewerbs-ID 3-56630
Seitenaufrufe 4757





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige