loading

  • DE-51379 Leverkusen-Opladen
  • 12/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-58131)

Neue Bahnstadt Opladen: Quartier am Campus

Mehrfachbeauftragung
Anzeige


  • Preisgruppe Mit der Realisierung beauftragt

    maximieren

    • Blick auf den Campusboulevard Architekten
      Augustin und Frank Architekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Preisgruppe

    maximieren

    • Architekten
      KRESINGS, Münster (DE), Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12/2011 Entscheidung
    Achtung Änderung am Dec 22, 2010
    Verfahren Mehrfachbeauftragung
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 15
    Bewerber: 60
    Tatsächliche Teilnehmer: 12 (= 20% der Bewerber)
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Zulassungsbereich Nordrhein-Westfalen
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Stadt Leverkusen, Leverkusen (DE)
    Aufgabe
    Auf dem Gelände des ehemaligen Ausbesserungswerkes der DB AG in Leverkusen Opladen plant die neue bahnstadt opladen GmbH, als Entwicklungsgesellschaft der Stadt Leverkusen, mit Unterstützung der Regionale 2010 Agentur eine Mehrfachbeauftragung mit vorgeschalteten Bewerbungsverfahren für den innovativen Wohnungsbau. Vorausgegangen ist ein Städtebaulicher Gestaltungswettbewerb im Jahre 2006, auf welcher ein Gesamtrahmenplan entwickelt wurde. Basierend darauf und den städtebaulichgestalterischen Vorgaben befindet sich der B-Plan jetzt in Offenlage. Einen Schub in der Entwicklung des Gesamtgebietes stellt der zur Zeit laufende Realisierungswettbewerb des FH Campus Leverkusen der FH Köln dar (Lehrbetrieb ab 2013/14 auf dem Gelände). Der zukünftige Campus, als auch das Wohnquartier sind umgeben durch das sogenannte „Grüne Kreuz“ als eine grüne Oase in zentraler Lage mit hoher Aufenthaltsqualität inmitten beeindruckender Industriearchitektur. Aufgabe ist die Planung des neuen Wohnquartiers „Quartier am Campus“ auf dem östlichen Teil des Gesamtareals „der neuen bahnstadt“. Auf dem Wettbewerbsgebiet sollen Einzel-, Doppel- und Stadthäuser, als auch Geschosswohnungsbau geplant werden. Insgesamt sollen ca. 150 WE (Eigentum / Miete) auf diesem Teilareal realisiert werden.
    Downloads 101221 vo_wettbe-wohnen-kurztext.pdf
    Projektadresse DE-51379 Leverkusen-Opladen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Änderungen

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 21.12.2010
Ergebnis veröffentlicht 15.12.2011
Zuletzt aktualisiert 30.10.2014
Wettbewerbs-ID 3-58131
Seitenaufrufe 3400





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige