loading

  • DE-09111 Chemnitz
  • 06/2010
  • Ergebnis
  • (ID 3-62416)

Aufwertung Reitbahnviertel Chemnitz

sonstige Verfahren
  • Zuschlag

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      sLandArt Stefan Leiste Landschaftsarchitektur bdla, Chemnitz (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06/2010 Entscheidung
    Verfahren sonstige Verfahren
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen
    Aufgabe
    Das Reitbahnviertel umfasst den südlichen Teilbereich des Stadtteils „Zentrum“ und befindet sich in unmittelbarer südlicher Randlage zum zentralen Einkaufs- und Versorgungsbereich der Chemnitzer Innenstadt um Rathaus und Markt.

    Im Rahmen eines übergeordneten Konzeptes soll das Reitbahnviertel zu einer attraktiven Schnittstelle zwischen Innenstadt und Uni-Campus werden.

    Städtebauliche Zielstellung
    • Aufwertung in den Bereichen Annenstraße/Annenplatz, Reitbahnstraße, Bernsbachplatz
    • Gestaltung des Annenplatzes – unter Einbeziehung des Vorplatzes der Annenschule und eines Abschnittes der Brauhausstraße in die Gesamtgestaltung des Annenplatzes – als zentrales Gelenk, mit hohem Grünanteil und lesbarer Verbindungsfunktion
    • Verringerung der Instandhaltungs- und Pflegekosten sowie bedarfsgerechte Entsiegelung von befestigten Flächen entsprechend den funktionellen und gestalterischen Prämissen
    • Aufwertung des städtischen Freiraums durch Erweiterung des Gehölzbestandes sowohl durch Baumpflanzungen als auch durch attraktive Strauchpflanzungen mittels verstärkter Berücksichtigung der Farbaspekte (Blüte, Laub)
    • Entwicklung eines städtischen Straßenraumes mit akzentuierter Raumfolge
    Projektadresse DE-09111 Chemnitz
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2010
Ergebnis veröffentlicht 09.02.2011
Zuletzt aktualisiert 06.01.2012
Wettbewerbs-ID 3-62416
Seitenaufrufe 1058

AKTUELLE ERGEBNISSE