loading

  • DE-88326 Aulendorf
  • 04/2007
  • Ergebnis
  • (ID 3-6862)

Offener Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Wohnen am Stadtpark“

Offener Ideenwettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Lageplan Architekten
      Architekten-Atelier Thoma, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschafts- / Umweltplaner
      faktorgruen, Freiburg im Breisgau (DE), Rottweil (DE), Heidelberg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis

    maximieren

    • Lageplan Architekten
      tm architekten, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      tm architekten, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren


    • Florian Gayer-Lesti, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten, Landschaftsarchitekten
      bbzl - böhm benfer zahiri landschaften städtebau, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

  • 5. Preis

    maximieren

  • Ankauf

    maximieren

    • Perspektive Wohnhof Safranmoos Architekten
      Büro für Architektur und Städtebau, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Perspektive Wohnhof Safranmoos Landschaftsarchitekten
      capattistaubach Landschaftsarchitekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Architekten
      Prof. Günter Telian, Karlsruhe (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      flux. dieterle landschaftsarchitektur, Karlsruhe (DE)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

  • Engere Wahl

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      frei raum concept sinz-beerstecher + böpple, Rottenburg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      MBA/S Matthias Bauer Associates, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Labor für urbane Orte und Prozesse, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

  • Engere Wahl

    maximieren

    • Architekten
      Köstlbacher Miczka Architektur Urbanistik, Regensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Wamsler Rohloff Wirzmüller FreiRaumArchitekten, Regensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04/2007 Entscheidung
    Verfahren Offener Ideenwettbewerb
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 56
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Zulassungsbereich EWR, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 59.000 EUR zzgl. USt.
    Betreuer Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, Ludwigsburg (DE), bubeck architekten, Stuttgart (DE)
    Preisrichter Prof. Fritz Auer, Angela Bezzenberger, Rudi Bucher, Prof. Wulf-Heinrich Daseking, Prof. Dr. Franz Pesch
    Aufgabe
    Das Wettbewerbsgebiet umfasst ca. 9 ha und befindet sich nordwestlich der Kernstadt. Es erstreckt sich parallel zur Hauptstraße von der Schwabentherme im Osten bis zur Hillstraße westlich der so genannten „Tinnitusklinik“. Die zu beplanende Fläche gliedert sich in die folgenden 4 Bereiche: Schlossplatz, Hofgarten, Parkstraße, Safranmoos.

    Ziel des vorliegenden Wettbewerbs ist die Neuordnung nicht mehr genutzter Klinikareale am Nordrand der Aulendorfer Kernstadt. Auf den frei werdenden Flächen am Stadtpark sollen qualitätvolle Wohnquartiere entstehen, die den Siedlungsschwerpunkt Aulendorf nachhaltig stärken. Durch ergänzende Nutzungen und eine gestalterische Aufwertung der Parkanlagen soll darüber hinaus die Attraktivität und Leistungsfähigkeit der Kuranlagen insgesamt gesteigert werden.
    Durch die Entwicklung der Bereiche „Parkstraße“ und „Safranmoos“ erhält der Stadtpark einen neuen Kontext. Die durch das Klinikgelände abgeschiedene Randlage entwickelte sich zu einer „Binnenlage“ im Siedlungsgefüge der Kernstadt. Diese besondere Situation soll bei der Ausbildung der Übergänge und Verflechtungen zwischen Wohnquartier und Park berücksichtigt werden.
    Informationen
    Projektadresse DE-88326 Aulendorf
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • D-Aulendorf: Architekturentwurf

      2006/S 219-235263

      WETTBEWERBSBEKANNTMACHUNG

      Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG

      ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER

       I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):  
      Stadt Aulendorf, Hauptstraße 35, Postfach 1163, Kontakt Stadt Aulendorf, z. Hd. von Bürgermeister Dr. G. Eickhoff, D-88326 Aulendorf. Tel.  0049 7525/93 40. E-Mail: MTRjYWtuYyphZV9nZGtiYjxdcWhhamBrbmIqYGE=. Fax  0049 7525/934103.
      Internet-Adresse(n):
      www.aulendorf.de/wohnenamstadtpark
      Weitere Auskünfte erteilen: Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, Hohenzollernstraße 12 - 14, Kontakt Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, z. Hd. von Herrn Müller, D-71638 Ludwigsburg. Tel.  0049 7141/149 279. E-Mail: MjE0WmFkZWYgX2dXXl5XZDJpZ1dlZldgZGFmIFZX. Fax  0049 7141/149 160.
      Weitere Unterlagen sind erhältlich bei: Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, Hohenzollernstraße 12 -14, Kontakt Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, z. Hd. von Herrn Müller, D-71638 Ludwigsburg. Tel.  0049 7141/149 279. E-Mail: MjE3V15hYmMdXGRUW1tUYS9mZFRiY1RdYV5jHVNU. Fax  0049 7141/149 160.
      Projekte oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, Hohenzollernstraße 12 - 14, Kontakt Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, z. Hd. von Herrn Müller, D-71638 Ludwigsburg. Tel.  0049 7141/149 279. E-Mail: MjEzW2JlZmchYGhYX19YZTNqaFhmZ1hhZWJnIVdY. Fax  0049 7141/149 160.
       I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):  
      Regional- oder Lokalbehörde.
       I.3) HAUPTTÄTIGKEIT(EN) DES AUFTRAGGEBERS:

      ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS

       II.1) BESCHREIBUNG
       II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber:  
      Wohnen am Stadtpark.
       II.1.2) Kurze Beschreibung:  
      Der Wettbewerb soll Lösungen für die städtebauliche Neuordnung nicht mehr genutzter Klinikareale nordöstl. u. südöstl. der Schussentalklinik unter Berücksichtigung der besonderen Lage zur angrenzenden Kernstadt und zum Stadtpark aufzeigen.
       II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):  
      74222000.

      ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN

       III.1) KRITERIEN FÜR DIE AUSWAHL DER TEILNEHMER:
       III.2) TEILNAHME IST EINEM BESTIMMTEN BERUFSSTAND VORBEHALTEN:  
      Ja.
      Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Arbeitsgemeinschaften aus Architekten oder Stadtplanern und Landschaftsarchitekten (weiteres siehe Auslobungstext unter www.aulendorf.de/wohnenamstadtpark).

      ABSCHNITT IV: VERFAHREN

       IV.1) ART DES WETTBEWERBS:  
      Offen.
       IV.2) NAMEN DER BEREITS AUSGEWÄHLTEN TEILNEHMER:
       IV.3) KRITERIEN FÜR DIE BEWERTUNG DER PROJEKTE:  
      Städtebauliches und landschaftsarchitektonisches Konzept;
      Einfügung in die bestehende Stadt- und Freiflächenstruktur;
      Äußere und Innere Erschließung; stadträumliche Qualität der Wohnquartiere;
      Realisierbarkeit ökologischer u. energieeffizienter Bauweisen; Wirtschaftlichkeit.
       IV.4) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
       IV.4.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber/beim Auftraggeber:
       IV.4.2) Bedingungen für den Erhalt von Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen  
      Die Unterlagen sind kostenpflichtig:
      Preis: 100,00 EUR.
      Zahlungsbedingungen und -weise: Verrechnungscheck mit Vermerk "Wohnen am Stadtpark" an Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, D-71638 Ludwigsburg.
       IV.4.3) Schlusstermin für den Eingang der Projekte bzw. Anträge auf Teilnahme:  
      27.2.2007 - 16:00.
       IV.4.4) Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an die ausgewählten Bewerber:
       IV.4.5) Sprache(n), in der (denen) Projekte oder Anträge auf Teilnahme verfasst werden können:  
      Deutsch.
       IV.5) PREISE UND PREISGERICHT
       IV.5.1) Es werden Preise vergeben:  
      Ja.
      Zahl und Wert der zu vergebenden Preise: Preise und Ankäufe für insgesamt 59.000,00 EUR.
       IV.5.2) Angaben zu den Zahlungen an alle Teilnehmer:
       IV.5.3) Folgeaufträge:  
      Ja. Jeder Dienstleistungsauftrag im Anschluss an den Wettbewerb wird an den bzw. an einen der Gewinner des Wettbewerbs vergeben.
       IV.5.4) Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber bindend:  
      Ja.
       IV.5.5) Namen der ausgewählten Preisrichter:  
      1. Fritz Auer, Stuttgart/München.
      2. Angela Bezzenberger, Darmstadt.
      3. Rudi Bucher, Aulendorf.
      4. Wulf Heinrich Daseking, Freiburg.
      5. Franz Pesch, Stuttgart/Herdecke a. d. Ruhr.

      ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

       VI.1) WETTBEWERB IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:  
      Nein.
       VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN:  
      Unterlagen abrufbar ab 20.11.2006 unter www.aulendorf.de/wohnenamstadtpark.
       VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
       VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
       VI.3.2) Einlegung von Rechtsbehelfen:
       VI.3.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erhältlich sind:
       VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:  
      15.11.2006.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • D-Aulendorf: Architekturentwurf

      2007/S 88-107497

      BEKANNTMACHUNG ÜBER DIE ERGEBNISSE EINES WETTBEWERBS

      Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG.

      ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER

       I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):  
      Stadt Aulendorf, Hauptstraße 35, z. Hd. von Herrn Dr. G. Eickhoff, D-88326 Aulendorf. Tel.  +49-7525 / 9340. E-Mail: MjE4VVNdYFUcU1dRWVZdVFQuT2NaU1xSXWBUHFJT. Fax  +49-7525 / 934103.
      Internet-Adresse(n):
      www.aulendorf.de.
       I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):  
      Regional- oder Lokalbehörde.
      Allgemeine öffentliche Verwaltung.
       I.3) HAUPTTÄTIGKEIT(EN) DES AUFTRAGGGEBERS:

      ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS

       II.1) BESCHREIBUNG
       II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber:  
      Wohnen am Stadtpark.
       II.1.2) Kurze Beschreibung:  
      Lösung für die städtebauliche Neuordnung nicht mehr genutzter Klinikareale.
       II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):  
      74222000.

      ABSCHNITT IV: VERFAHREN

       IV.1) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
       IV.1.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
       IV.1.2) Frühere Bekanntmachung bezüglich desselben Wettbewerbs:

      ABSCHNITT V: ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS

      NR.: 1
      BEZEICHNUNG: 1. Preis
       V.1) VERGABE UND PREISE
       V.1.1) Zahl der Teilnehmer:  
      56.
       V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:  
      3.
       V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:  
      Architekten-Atelier Bernd Thoma, Gabriele Henninger-Thoma, Mozartstr. 64, D-79104 Freiburg. Tel.  +49761 / 22239.
       V.2) WERT DER PREISE:  
      Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 14 000.00 EUR.
      NR.: 2
      BEZEICHNUNG: 1. Preis
       V.1) VERGABE UND PREISE
       V.1.1) Zahl der Teilnehmer:  
      56.
       V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:  
      3.
       V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:  
      Dipl-Ing. Alejandro Thomás/Roldán, Gotenstraße 82, D-10829 Berlin.
       V.2) WERT DER PREISE:  
      Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 14 000.00 EUR.
      NR.: 3
      BEZEICHNUNG: 3. Preis
       V.1) VERGABE UND PREISE
       V.1.1) Zahl der Teilnehmer:  
      56.
       V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:  
      3.
       V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:  
      H. Bühler, Freier Architekt, Guntramstraße 28, D-79106 Freiburg. E-Mail: MTlgZV1mN1hpWl9ga1xia1lsXF9jXGklW1w=. Tel.  +49761 / 288031.
       V.2) WERT DER PREISE:  
      Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 9 000.00 EUR.
      NR.: 4
      BEZEICHNUNG: 3. Preis
       V.1) VERGABE UND PREISE
       V.1.1) Zahl der Teilnehmer:  
      56.
       V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:  
      3.
       V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:  
      Dipl.-Ing. Florian Gayer-Lesti, Architekt, Chorinerstraße 43, D-10435 Berlin. E-Mail: MjEwY1dfYjZdV29baCNiW2lqXyRaWw==. Tel.  +4930 / 4480146.
       V.2) WERT DER PREISE:  
      Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 9 000.00 EUR.
      NR.: 5
      BEZEICHNUNG: 5. Preis
       V.1) VERGABE UND PREISE
       V.1.1) Zahl der Teilnehmer:  
      56.
       V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:  
      3.
       V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:  
      Tusker, Ströhle, Dipl.-Ing., Freie Architekten BDA, Ostendstraße 106, D-70188 Stuttgart. E-Mail: MjIwTV5PVFVgUVdgUVosYGFfV1FeGV9gXltRVFhRGlBR. Tel.  +49711 /463700.
       V.2) WERT DER PREISE:  
      Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 5 000.00 EUR.
      NR.: 6
      BEZEICHNUNG: Ankauf
       V.1) VERGABE UND PREISE
       V.1.1) Zahl der Teilnehmer:  
      56.
       V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:  
      3.
       V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:  
      heberle.mayer, Büro für Architektur und Städtebau, Friedrichstraße 56, D-10117 Berlin.
       V.2) WERT DER PREISE:  
      Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 4 000.00 EUR.
      NR.: 7
      BEZEICHNUNG: Ankauf
       V.1) VERGABE UND PREISE
       V.1.1) Zahl der Teilnehmer:  
      56.
       V.1.2) Zahl der ausländischen Teilnehmer:  
      3.
       V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:  
      Prof. Dipl.-Ing. Günter Telian, Freier Architekt und Stadtplaner, Wingertgasse 11 -13, D-76228 Karlsruhe.
       V.2) WERT DER PREISE:  
      Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 4 000.00 EUR.

      ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

       VI.1) WETTBEWERB IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:  
      Nein.
       VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN:
       VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
       VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
       VI.3.2) Einlegung von Rechtsbehelfen:
       VI.3.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erhältlich sind:
       VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:  
      4.5.2007.

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 30.04.2007
Zuletzt aktualisiert 23.03.2018
Wettbewerbs-ID 3-6862
Seitenaufrufe 46869





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige