loading

  • DE-50933 Köln, CH Lausanne
  • 05/2007
  • Ergebnis
  • (ID 3-7197)

IOC/IAKS AWARD "Beispielhafte Sport- und Freizeitanlagen" 2007

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Gold

    maximieren

  • Gold

    maximieren

  • Gold

    maximieren

    • Blick vom Schulhof auf die Sporthalle (Fotograph: Willi Filz) Projekt
      Sporthalle Schule Dellheicht in Esch-sur-Alzette (Luxemburg)
      Architekten
      Witry & Witry, Echternach / Luxemburg (LU) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Gold

    maximieren

  • Silber

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Winterbadeschiff Berlin, Berlin


  • Silber

    maximieren

    • Projekt
      Olympiahalle und Tiroler Wasserkraft Arena, Innsbruck (Österreich)
      Architekten
      Rang und Volz GmbH Architekten, Frankfurt (DE)

      Beitrag ansehen



  • Silber

    maximieren

  • Slber

    maximieren

  • Bronze

    maximieren

  • Bronze

    maximieren

    • Projekt
      Sporthalle Tübingen (Deutschland)
      Architekten
      Allmann Sattler Wappner Architekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Bronze

    maximieren

    • Projekt
      Radon Revital Bad, St. Blasien-Menzenschwand (Deutschland)
      Architekten
      Sacker Architekten GmbH, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Projekt
      Radon Revital Bad, St. Blasien-Menzenschwand (Deutschland)
      Landschaftsarchitekten
      Henne Korn Landschaftsarchitekten PartGmbB, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Bronze

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      HDI-Arena (AWD-Arena), Hannover, Hannover


  • Bronze

    maximieren

    • Projekt
      SpOrt Stuttgart, Stuttgart (Deutschland)
      Architekten
      Herrmann + Bosch Architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Bronze

    maximieren

    • Spreewald Therme Reetfassade Projekt
      Spreewald Therme, Burg/Spreewald (Deutschland)
      Architekten
      4a Architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Bronze

    maximieren

  • Bronze

    maximieren

  • Bronze

    maximieren

  • Bronze

    maximieren

  • Bronze

    maximieren

  • Bronze

    maximieren

  • Lobende Erwähnung

    maximieren

    • Blick vom See (Fotograph: Willi Filz) Projekt
      Jugendherberge Echternach (Luxemburg)
      Architekten
      Witry & Witry, Echternach / Luxemburg (LU) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Lobende Erwähnung

    maximieren

  • Lobende Erwähnung

    maximieren

  • Lobende Erwähnung

    maximieren

    • Projekt
      Trainingszentrum GAK, Graz (Österreich)
      Architekten
      hohensinn architektur, Graz (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Lobende Erwähnung

    maximieren

    • GAK - Trainingscenter Graz Projekt
      Trainingszentrum GAK, Graz (Österreich)
      Architekten
      hohensinn architektur, Graz (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Lobende Erwähnung

    maximieren

  • Lobende Erwähnung

    maximieren

  • Lobende Erwähnung

    maximieren

  • Lobende Erwähnung

    maximieren

  • Lobende Erwähnung

    maximieren

  • IPC/IAKS-Sonderpreis

    maximieren

  • IPC/IAKS-Sonderpreis

    maximieren

  • IPC/IAKS-Sonderpreis

    maximieren

  • IPC/IAKS-Sonderpreis

    maximieren

  • IPC/IAKS-Sonderpreis

    maximieren

  • IPC/IAKS-Sonderpreis

    maximieren

  • IPC/IAKS-Sonderpreis

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05/2007 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, Bauingenieure, Private Bauherren
    Gebäudetyp Sport und Freizeit
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Auslober/Bauherr Internationales Olympisches Komitee (IOC), Lausanne (CH), IAKS - International Association for Sports and Leisure Facilities - Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e.V., Köln (DE)
    Aufgabe
    Der IOC/IAKS AWARD ist der einzige internationale Architekturpreis für bereits im Betrieb bewährte Sport- und Freizeitbauten. Gemeinsam mit dem Internationalen Paralympischen Komitee (IPC), Bonn, vergibt die IAKS außerdem den IPC/IAKS SONDERPREIS für behindertengerechte Sportanlagen. Der IPC/IAKS SONDERPREIS will die Zugänglichkeit von Sportanlagen und allen anderen Bauten fördern, um auch Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit zu geben, Sport uneingeschränkt und barrierefrei auszuüben oder dabei zuzuschauen.
    Informationen
    Ausstellung Die Preise werden am 31. Oktober 2007 im Rahmen des 20. IAKS-Kongresses und der Fachmesse FSB - Freiraum, Sport- und Bäderanlagen - in Köln vergeben.
    Projektadresse DE-50933 Köln
    Projektadresse CH-Lausanne
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige