loading

  • DE-68165 Mannheim
  • 09/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-72311)

Neukonzeption typischer Stadtbahnhaltestellen Stadtgebiet Mannheim

Nichtoffener Realisierungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Architektur & Landschaft - Stefan Giers, Dipl.-Ing. Architekt und Stadtplaner, München (DE)

      Beitrag ansehen



  • ein 2. Preis

    maximieren

  • 3. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Hackl Hofmann Landschaftsarchitekten, Eichstätt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Rundgang

    maximieren

    • thornoer str Architekten
      dma deckert mester architekten, Erfurt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 22.09.2011 Entscheidung
    Preisverleihung : 09/2011
    Verfahren Nichtoffener Realisierungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Kategorie junge und/oder kleine Büros: Ja
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 25
    Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 18
    Gebäudetyp Verkehr
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen
    Zulassungsbereich EWR, Welthandelsorganisation WTO, GPA
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 20.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, Mannheim (DE)
    Betreuer Kaupp + Franck Architekten GmbH, Mannheim (DE) Büroprofil
    Preisrichter Gregor Bäumle, Angela Bezzenberger, Klaus Elliger, Prof. Nikolaus Kränzle [Vorsitz], Prof. Markus Neppl , Martin In der Beek, Norbert Buter, Patrick Möller
    Kammer Architektenkammer Baden-Württemberg (Reg.-Nr.: 2011 – 3 – 03)
    Aufgabe
    Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH beabsichtigt mit dem ausgelobten Wettbewerb, im Rahmen der Realisierung von barrierefreien Stadtbahnhaltestellen im Stadtgebiet Mannheim, gestalterisch überzeugende, stadtbildverträgliche Haltestellen zu entwickeln.
    Es soll von den Wettbewerbsteilnehmern eine prototypische Haltestellengestaltung, die auch modular aufgebaut sein kann, entwickelt werden, die später kontinuierlich im Stadtgebiet realisiert werden soll.
    An zwei Standorten (Nationaltheater und Thorner Straße) soll exemplarisch die Anwendung des Konzeptes nachgewiesen werden.

    Ziel des Wettbewerbes ist es für das Gebiet der Stadt Mannheim vorbildhafte Haltestellen zu entwickeln, die in Innenstadt- und Vorortlagen den öffentlichen Raum akzentuieren und dazu beitragen im Stadtgebiet barrierefreie, zukunftweisende Stadtbahnhaltestellen mit Aufenthaltsqualität realisieren zu können, die dazu beitragen die Nutzung des Nahverkehrs weiter zu attraktivieren.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Arge Alfred Peters, Straßburg / Werkgemeinschaft, Karlsruhe
    2. Netzwerk Architekten, Darmstadt
    3. Fischer Architekten, Mannheim
    4. ap 88, Heidelberg
    5. Despang Architekten, Hannover
    Downloads 72311_Bekanntmachung.pdf
    Ausstellung Ausstellung vom 26.09. bis zum 30.09. jeweils von 11.00 h – 15.00 h in der Turnhalle der Sickingerschule in T4 / T5 in Mannheim
    Projektadresse DE-68165 Mannheim
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 20.05.2011
Ergebnis veröffentlicht 14.10.2011
Zuletzt aktualisiert 10.01.2020
Wettbewerbs-ID 3-72311
Seitenaufrufe 2873





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige