loading

  • DE-01067 Dresden
  • 05/2007
  • Ergebnis
  • (ID 3-7297)

Neubau Gewandhaus Neumarkt Quartier VI

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Modell Architekten
      Cheret & Bozic Architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      berger röcker gork, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Sunder-Plassmann Architekten, Kappeln/Schlei (DE), Berlin (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

  • 5. Preis

    maximieren

    • Modell Architekten
      KNERER UND LANG, Dresden (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05/2007 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 40
    Tatsächliche Teilnehmer: 39
    Gebäudetyp Museen, Ausstellungsbauten
    Zulassungsbereich EWR
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 70.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Kondor Wessels GmbH, Berlin (DE)
    Betreuer Schubert Horst Architekten Partnerschaft, Dresden (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Dr. Werner Durth, Herbert Feßenmayr, Prof. Carl Fingerhuth [Vorsitz], Prof. Peter Kulka, Prof. Johanne Nalbach, Prof. Thomas Will
    Aufgabe
    Im Zuge der Projektentwicklung für das Quartier VI am Neumarkt in Dresden hat sich die Objektgesellschaft Quartier VI verpflichtet, in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Dresden einen Architektenwettbewerb für das Areal des ehemaligen Gewandhauses auszuloben.

    Das Nutzungskonzept für das im Wettbewerb zu planende Gebäude sieht auf ca. 6.600 m² BGF (einschl. Keller) in den Obergeschossen eine Kunstsammlung und darunter im Erd- und Untergeschoss mit den historischen Teilen der Zwingermauer und teils erhaltenen Kellergewölben Gastronomieflächen vor. Im Erdgeschoss ist als eine Durchwegung mittels einer Folge von Höfen der Anschluss an die Bebauung der angrenzenden Nachbarparzellen vorgesehen.
    Informationen
    Gesetzte Teilnehmer Architekturbüro Wandel Hofer Lorch + Hirsch, Saarbrücken
    Volker Staab Architekten BDA, Berlin
    Allmann Sattler Wappner, München
    Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt/M
    Müller Reimann Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
    Max Dudler Architekt, Berlin
    Kister Scheithauer Gross Architekten und Stadtplaner GmbH, Köln
    John Pawson, London (angefragt)
    Diener + Diener Architekten, Basel (angefragt)
    NN
    Ausstellung Ausstellung der Entwürfe
    04.05. bis 01.06.2007
    im Landhaus (Stadtmuseum), Dresden

    Podiumsdiskussion zum Gewandhausneubau am 18.05.07, 19.00 Uhr im Plenarsaal des Dresdner Rathauses
    Projektadresse Neumarkt
    DE-01067 Dresden
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige