loading
1. Preis: Modell Diashow Modell

  • DE-77652 Offenburg
  • 10/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-83309)

Sanierung u. Erweiterung eines hist. Pfarrhauses

Einladungswettbewerb
  • 1. Preis

    maximieren

    • Modell Architekten
      HARTER + KANZLER Freie Architekten BDA - PartG mbB, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Thoma.Lay.Buchler, Architekten BDA, Todtnau (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      LANZ · SCHWAGER ARCHITEKTEN BDA, Konstanz (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 13.10.2011 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 12
    Tatsächliche Teilnehmer: 12
    Gebäudetyp Sakralbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Ev. Kirchengemeinde Offenburg, Offenburg (DE)
    Betreuer Kaupp + Franck Architekten GmbH, Mannheim (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Jörg Aldinger [Vorsitz], Dr. Fred Gresens, Peter W. Schmidt , Oliver Martini, Jochen Rapp
    Aufgabe
    Anlass für die Überlegungen zur Sanierung und Erweiterung des historischen Pfarrhauses der evangelischen Stadtkirchengemeinde Offenburg ist der Wunsch, das Gemeindezentrum zu revitalisieren und den Standort durch die Kombination Gemeindehaus mit Verwaltung (Dekanat, Bezirksjugend, Versorgungs- und Serviceamt) an der zentralen Stadtkirche langfristig zu sichern.
    Es besteht der Wunsch der Kirchengemeinde nach einem selbstbewussten, einladenden Haus, das den Dialog innerhalb der Kirchengemeinde und mit der Gesamtgemeinde fördert. Dabei soll großer Wert auf die Einbindung des Gemeindehauses in das örtliche Umfeld und auf den respektvollen Umgang mit dem denkmalgeschützten Pfarrhaus gelegt werden.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Baurmann Dürr, Karlsruhe
    2. Bayer u. Strobel, Kaiserslautern
    3. Fuchs Maucher, Freiburg
    4. Gäbele u. Raufer, Donaueschingen
    5. Harter u. Kanzler, Freiburg
    6. herzog + wolz, Offenburg
    7. K9 Architekten, Freiburg
    8. Lanz Schwager, Konstanz
    9. Lehmann Architekten, Offenburg
    10. Ringwald, Offenburg
    11. Sandhaus, Freiburg
    12. Thoma Lay Buchler, Todtnau
    Ausstellung Pressekonferenz und Ausstellungseröffnung am 14.10.2011 um 10.00 Uhr.
    Ausstellungsdauer bis 21.10.2011
    Projektadresse DE-77652 Offenburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.