loading
1. Preis: 1. Preis: Barkow Leibinger Architekten, Berlin Diashow 1. Preis: Barkow Leibinger Architekten, Berlin

  • DE-10787 Berlin
  • 08/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-85444)

Sanierung und Aufstockung der Zentrale Berliner Volksbank

Nichtoffener Ideenwettbewerb
  • 1. Preis

    maximieren

    • Blick von der Tauentzienstrasse Architekten
      Barkow Leibinger, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Allmann Sattler Wappner Architekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      KSP Jürgen Engel Architekten, Frankfurt am Main (DE), München (DE), Berlin (DE), Braunschweig (DE), Beijing (CN), Shenzhen (CN) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Modellbauer
      Architekturmodellbau Shortcut - Modellbau, Frässervice, Laserservice, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.08.2011 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Ideenwettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Auslober/Bauherr Berliner Volksbank, Berlin (DE)
    Betreuer Drees & Sommer AG, Stuttgart (DE), Munsbach (LU), Hamburg (DE), München (DE), Düsseldorf (DE), Leipzig (DE), Köln (DE), Nürnberg (DE), Frankfurt am Main (DE), Berlin (DE), Dresden (DE), Kiel (DE), Stuttgart (DE)
    Preisrichter Ephraim Gothe, Regula Lüscher, Prof. HG Merz [Vorsitz] , Dr. Holger Hatje
    Kammer Architektenkammer Berlin (Reg.-Nr.: B-2011-12)
    Aufgabe
    Die Zentrale der Berliner Volksbank soll erweitert und zugleich unter zeitgemäßen arbeitsorganisatorischen Gesichtspunkten neu strukturiert werden. Der Architekturpreis wird unabhängig von der tatsächlichen Bauplanung vergeben und ist ein weiterer Lösungsvorschlag für die ökologischen Herausforderungen, die dieses sanierungsbedürftige Gebäude mit sich bringt. Die endgültige Entscheidung wird im Herbst dieses Jahres getroffen.
    Projektadresse Budapester Straße
    Ecke Kurfürstenstraße
    DE-10787 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2011
Ergebnis veröffentlicht 19.09.2011
Zuletzt aktualisiert 27.06.2019
Wettbewerbs-ID 3-85444
Seitenaufrufe 5298

AKTUELLE ERGEBNISSE