loading
1. Preis: 1. Preis: HHL AI |  HESKE HOCHGÜRTEL LOHSE ARCHITEKTEN UND INGENIEURE, Lübeck, Waren (Müritz), Troisdorf Diashow 1. Preis: HHL AI | HESKE HOCHGÜRTEL LOHSE ARCHITEKTEN UND INGENIEURE, Lübeck, Waren (Müritz), Troisdorf

  • DE Travemünde
  • 09/2011
  • Ergebnis
  • (ID 3-86029)

Neubau Geschäftshaus Auf dem Baggersand 5

sonstige Verfahren
  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Heske Hochgürtel Lohse Architekten, Lübeck (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      RENNER HAINKE WIRTH ZIRN ARCHITEKTEN GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

  • 2. Rundgang

    maximieren

    • Architekten
      Meyer Steffens Architekten und Stadtplaner BDA, Lübeck, Lübeck (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Rundgang

    maximieren

  • 1. Rundgang

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 16.09.2011 Entscheidung
    Preisverleihung : 09/2011
    Verfahren sonstige Verfahren
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Groß- und Einzelhandel
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Preisgelder/Honorare 25.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Daniel Pohl Immobilien, Lübeck (DE)
    Betreuer Hansestadt Lübeck, Lübeck (DE)
    Preisrichter Franz-Peter Boden, Jürgen Böge, Klaus-H Petersen [Vorsitz] , Daniel Pohl, Carl Howe
    Kammer Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (Reg.-Nr.: 913/11)
    Aufgabe
    Das Grundstück Auf dem Baggersand 5 (Flurstück 200/41) in Travemünde soll bebaut werden. Es wird zurzeit noch als Parkplatzfläche genutzt.
    Im Zusammenhang mit der städtebaulichen Zielsetzung, den gesamten westlichen Stadtrand Travemündes einschließlich des Fischereihafens einer verkehrlichen, baulichen und nutzungsstrukturellen Neuordnung zuzuführen, kommt auch diesem Grundstück eine besondere Bedeutung zu. Mit dem Neubau des Gebäudes Pier 3 vor einigen Jahren wurde eine Entwicklung bereits eingeleitet. Für die Grundstücke Auf dem Baggersand 15 und 17 sowie die Flächen des jetzigen Parkplatzes Baggersand stehen Investoren bereit. Die Entwicklung dieser umfangreichen Flächen bedarf jedoch noch umfassender Abstimmungen und Planungen, bevor über die Aufstellung eines Bebauungsplanes an eine Realisierung gedacht werden kann. Das Ziel, die authentische, maritime Atmosphäre des Fischereihafens bei gleichzeitiger behutsamer Aufwertung zu erhalten, besteht für sämtliche Flächen entlang der Trave.
    Das Grundstück liegt im östlichen Bereich des Fischereihafens, der durch vorhandene Nutzungen geprägt ist.
    Die Qualitätssicherung sowie Sicherung der übergeordneten städtebaulichen Ziele für die Einzelvorhaben soll über Realisierungswettbewerbe gewährleistet werden.
    Die exponierte Lage des Grundstücks fordert hohe qualitative Ansprüche an die städtebauliche und architektonische Gestaltung. Um eine optimale Lösung und eine angemessene architektonische Antwort in dem städtebaulichen Kontext zu finden, haben sich der zukünftige Bauherr und die Hansestadt Lübeck darauf verständigt, für den Entwurf des Geschäftsgebäudes ein konkurrierendes Gutachterverfahren mit sieben beteiligten Architekturbüros durchzuführen.
    Das Ergebnis des Gutachterverfahrens soll Grundlage für die Realisierungsplanung werden.
    Informationen

    Jeder Teilnehmer erhält ein Bearbeitungshonorar in Höhe von 2.000 Euro.

    Gesetzte Teilnehmer - Heske Hochgürtel Lohse Architekten, Lübeck
    - Meyer Steffens Architekten und Stadtplaner, Lübeck
    - GPK Architekten, Lübeck
    - Renner Hainke Wirth Architekten, Hamburg
    - H. + K. Architekt, Wilster
    - Nicole Tavares Silva, Architektin, Scharbeutz
    Ausstellung Die Arbeiten werden in Travemünde ausgestellt. Die Preisverleihung findet statt am 22. September 2011 um 18:30 Uhr in Edgar´s Hafenrestaurant, Auf dem Baggersand 7. Im Anschluss daran werden die Arbeiten im I-Punkt der Bauverwaltung, Mühlendamm 12 in Lübeck ausgestellt. Die Zeit wird noch bekannt gegeben.
    Projektadresse DE-Travemünde
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2011
Ergebnis veröffentlicht 23.09.2011
Zuletzt aktualisiert 12.09.2019
Wettbewerbs-ID 3-86029
Seitenaufrufe 3062

AKTUELLE ERGEBNISSE